Reinung Boot

Vorbereitung des Bootes für den Verkauf

Das Boot in Ordnung zu bringen ist ein sehr wichtiger erster Schritt auf dem Weg, das meiste aus Ihrer Investition herauszuholen. "Kleine Macken", mit denen Sie seit Jahren gelebt haben, vertreiben interessierte Käufer, deshalb hier einige Tipps, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Boot jeden anspricht.

Beheben Sie mechanische Probleme.

Zunächst können mechanische Probleme abschrecken, sogar solche Käufer, die gerne basteln. Wenn ein Licht nicht richtig funktioniert (am Anhänger oder am Boot), ein Handlauf lose oder sonst etwas nicht ganz in Ordnung ist, reparieren Sie es. Die meisten dieser Details können Sie wahrscheinlich selbst beheben und ein bisschen zusätzliche Mühe kann sich sehr auszahlen, sobald die Käufer kommen.


Entrümpeln Sie das Boot.

Als nächstes sorgen Sie dafür, dass sich kein Gerümpel im Boot befindet. Entfernen Sie alles, was nicht Teil des Verkaufs ist, sowohl um den wahrgenommenen Raum zu vergrößern als auch um Missverständnissen darüber, was im Preis inbegriffen ist, vorzubeugen. Ersatzwerkzeuge, alte Sicherungsseile, den Eimer mit Reinigungsmitteln im Anhängerkasten - nehmen Sie alles heraus. Jedes Boot wirkt geräumiger, wenn die Schränke leer und die Arbeitsflächen frei sind.


Reinigen Sie das Boot gründlich

Wenn das Gerümpel fort ist, ist der nächste Schritt die gründliche Reinigung. Egal, wie gut das Boot gepflegt ist, profitieren doch alle Oberflächen von etwas Zuwendung. Reinigen und polieren Sie den Bootsrumpf, um ihn zum Glänzen zu bringen. Rutschfeste Oberflächen sollten mit Bleichlösung geschrubbt werden oder mit dem Spezialreiniger, den Sie bei Ihrem Zubehörhändler erhalten. Und wenn Ihre Edelstahlbeschläge nicht glänzen, polieren Sie diese ebenfalls. Ersetzen Sie rostige oder fehlende Schrauben und alle anderen Beschläge oder Teile, die im Lauf der Zeit verschwunden sind.

Teppichboden sollte gründlich gereinigt und getrocknet oder, falls er nicht mehr gereinigt werden kann, entfernt werden. Kissenbezüge lassen sich ebenfalls abnehmen und waschen. Sorgen Sie dafür, dass Glasflächen wie z. B. Backbordlichter fleckenfrei sind. Schimmelflecke sollten mit einem passenden Reiniger entfernt werden. Kehren Sie losen Schmutz zusammen und wischen Sie den gesamten Pantry-Bereich ab, auch die Innenseiten der Schränke. Achten Sie besonders auf den Motorraum.


Was noch?

Ist Ihr Boot gross oder komplex, ziehen Sie in Erwägung, in ein Seegutachten zu investieren, ehe Sie es inserieren. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, sich vorab um Probleme zu kümmern, die anderenfalls beim Verkauf stören könnten. Ein Gutachten ist relativ preiswert und wird sich bei den Verhandlungen für Sie auszahlen.

Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, Ihr Boot potenziellen Kunden zu zeigen, zahlt sich harte Arbeit aus. Dies verhilft bei Käufern, zu einem guten ersten Eindruck, wodurch Sie wiederum nicht nur einen besseren Preis erzielen können, sondern auch den Verkauf erleichtern.

Wo soll das Inserat platziert werden

Kundenfeedbacks
Feedbacks“Wertes boat24.CH - Team. Habe heute morgen meine Deltania 20.5 S verkauft. Der Verkauf kam zu Stande, weil der Käufer das Inserat bei boat24.CH entdeckt hatte. Desshalb lösche ich nun das Inserat. Besten Dank und Grüsse”
Sicher inserieren
Trusted Shops Gütesiegel

Der Inserationsprozess von boat24.com wurde durch Trusted Shops erfolgreich geprüft.

Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2017 boat24.com