Motorboote

Motorboot-Klassiker kaufen

Tradition und (meist) hohe Qualität

Ein Klassiker ist ein Klassiker ist ein Klassiker! Tatsächlich? Es gibt die kleinen, aber wichtigen Unterschiede im Vergleich zu Booten, die einfach nur "alt" sind. Erfahren Sie mehr über die Kriterien, Baumaterialien und warum manche Klassiker klassischer sind.

Weiterlesen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

Alle 324 Angebote anzeigen
Motorboot-Klassiker

Motorboot-Klassiker

Tradition und (meist) hohe Qualität

Wann ist ein Motorboot ein Klassiker?

Wann ist ein Motorboot ein Klassiker? Auch hier unterscheidet man zwischen der rein theoretischen Definition des Begriffs und seinen umgangssprachlichen Anwendungen.
Als Klassiker werden oft maßgebliche Designs und Handwerkskunst bezeichnet, die als besonders formvollendet und harmonisch gelten. Insofern könnte also auch ein modernes, erst kürzlich gebautes Boot mit z.B. avantgardistischen Zügen ein Klassiker sein – oder eben werden.

Klassische Klassiker

Bei Motorbooten wird zu diesen Merkmalen meist jedoch auch ein gewisses Alter einbezogen. So sind etwa Riva-Boote aus den Sechzigerjahren die „klassischen Klassiker“ – auch wenn durchaus ältere, nicht minder formschöne Motorboote bis heute überlebt haben. Und ebenfalls als „Klassiker“ bezeichnet werden.
Klassische Motorboote werden von ihren Eignern meist liebevoll gepflegt und zeichnen sich durch eine mitunter akribische Detailtreue zum Originalzustand aus.
Ehemals teure Einzelstücke/Custombauten, aber auch Boote aus Serienfertigungen können gleichermaßen den Status eines Klassikers erfüllen.

Typische Baustoffe für die Klassiker: Holz

Typische Baustoffe für die Klassiker unter den Motorbooten sind Holz und Stahl. Wie zum Beispiel auch im Automobilbau, gilt es als besondere Herausforderung, in klassischen Motorbooten auch noch die Original-Maschine zu erhalten. Für deren Wartung, Reparatur, aber auch für den Austausch ganzer Motorteile, gibt es mittlerweile renommierte Werften und Bootsbau-Manufakturen, die sich auch komplizierter Wiederaufbau-Arbeiten annehmen.

Motorboot-Klassiker werden häufig nach folgenden Kriterien festgelegt:

Motorboot-Klassiker werden häufig nach folgenden Kriterien festgelegt: überregionaler Bekanntheitsgrad zu Produktionszeiten, ein mittlerweile erkennbarer Traditionswert, eine hohe Qualität in der Bootsbaukunst, ein gewisses Innovationspotential zu Zeiten der Entstehung und ein Einfluss auf die nachfolgenden Motorboot-Generationen.

Umgangssprachlich werden auch ALLE Boote, die vor den Siebzigerjahren des letzten Jahrhunderts gebaut wurden, als Klassiker bezeichnet.

Wer sollte ein Motorboot-Klassiker kaufen?

Motorboot-Klassiker sind genau das Richtige, wenn Sie…

  • sich für alte Formen und Funktionen begeistern können
  • der Typ sind, der gerne auch mal selbst Hand anlegt
  • Spaß an der Pflege eines Bootes haben
  • nicht immer nur das Neueste vom Neuesten an Bord haben müssen
  • Einen tieferen Sinn darin sehen, Altes und Bewährtes im Originalzustand zu erhalten

Alle 324 Angebote anzeigen

Populäre Hersteller