Motorboote

Four Winns Boote

US-amerikanische Sportmotorboote „par excellence“

Four Winns

Four Winns ist eine US-amerikanische Traditionsmarke, die 2014 von der französischen Bénéteau-Gruppe übernommen wurde.

Weiterlesen
  • 127 Angebote online
  • Preise von EUR 6.520,- bis EUR 264.600,-
  • Jahrgänge von 1991 bis 2021

Four Winns kaufen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

zurück
weiter
Alle Anzeigen

Bootskatalog

Aktuelle Neuboote von Four Winns

zurück
weiter
Aktuelle Neuboote im Bootskatalog

Four Winns

Die Wassersport-Ikone

„Ein Statement auf dem Wasser“ lautet der Four Winns-Slogan. Was keineswegs übertrieben ist

Wie das Werft-Label schon erahnen lässt, wurde die Four Winns-Werft von den vier Gebrüdern Winn in den frühen Sechzigerjahren gegründet und jahrzehntelang erfolgreich geführt. Ab der Jahrtausendwende bis in die wirtschaftlich schwierigen Zeiten rund um 2008 geriet die Werft in eine finanzielle Schieflage. 2014 übernahm die französische Werftengruppe Bénéteau das amerikanische Traditionsunternehmen, ohne grundlegenden Einfluß auf Design und Ausstattung der Four Winns-Boote zu nehmen. Kunststück: Seit jeher ist bei Four Winns-Booten ein gewisser europäischer Touch unverkennbar.

!Sportlicher Auftritt

Bis heute steht Four Winns als Synonym für kostengünstige und qualitativ hochwertige Sportboote. Vom Bowrider über Surf- und Zugboote bis zum luxuriösen Kabinencruiser für ausgedehnte Urlaubsfahrten auf Binnenseen, Flüssen und entlang der Küsten wird eine typisch amerikanische Palette mit Fokus auf Sportlichkeit und Funktionalität geboten.

Angaben zur Werft

  • Gründungsjahr: 1962
  • Sitz: Cadillac /USA
  • Spezielles: ehemals erfolgreicher Familienbetrieb, jetzt erfolgteicher Ableger der weltgrößten Wassersport-Werftengruppe Bénéteau

Vertretungen