• Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50
  • Princess V50

Motoryacht, Princess

Princess V50

Wahrer Luxus

Die britische Princess V50 vereint materiellen und immateriellen Luxus in einem Motorboot der Extraklasse.

Weiterlesen

Technische Daten

  • 15,49 m x 4,11 mLänge x Breite
  • 1,14 mTiefgang
  • 16.448 kgVerdrängung
  • 364 l WasserFrischwassertank
  • Twin Volvo IPS 600 (2 x 440mhp)Motor
  • 1325 lBrennstofftank

Marktdaten

  • 6 Angebote online
  • Preise von EUR 155.000,- bis EUR 847.300,-
  • Jahrgänge von 1999 bis 2019

Princess V50 kaufen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

zurück
weiter

Princess V50

Die sportliche V-Klasse

Mit der V50 präsentiert die britische Princess Werft eines ihrer sportlicheren Luxus-Modelle. Very British: Luxus ohne Pomp und Gloria auf den Punkt gebracht.

Wahrer Luxus

Keine Frage, die britisch Princess-Werft ist seit jeher zuständig für elegant gestylte, komfortable und luxuriös ausgestattete Motorboote. Die V-Modellreihe mit einem tiefen V-Rumpf zählt zu den sportlicheren Varianten, bei denen es unter der Motorhaube durchaus mal richtig röhren kann. Um die Jahrtausendwende wurde die V-50-Reihe bei Princess aufgelegt und seitdem setzen die Boote in der Größenklasse von ca. 40 bis 70 Fuß Maßstäbe.

Die meisten Modelle aller V-50-Jahrgänge sind in offenen und geschlossenen Deckkonfigurationen (offen oder Hardtop) verfügbar. Ein weiterer gemeinsamer Nenner: Reaktionsschnelligkeit am Steuer, hohe Leistungen (bis zu 32 Knoten bei 14 Tonnen Gewicht), modernes dynamisches Styling außen und british Understatement-Luxus mit vielen eleganten Details unter Deck. Die Eigner moderner Versionen haben sich beim Hardtop oft für eine Schiebedach-Version entschieden.

Luxuriös, nicht pompös

Außen bestechen die V50-Modelle über alle Generationen hinweg durch zurückhaltendes, aber markantes Design das es irgendwie schafft, dem Betrachter ein Gefühl von Wertigkeit, höchster Qualität und gewissem Luxus zu vermitteln. Doch das geht nicht auf Kosten der Funktion: Wie etwa Seitendecks, die vor allem bei den moderneren Modellen breit genug sind, um bei Fahrt leicht entlang zu gehen, geschützt durch eine Decksreling, die hoch genug ist, um sich daran festzuhalten. Um nur ein Detail zu nennen.

Natürlich ist Bootsdesign immer auch Geschmacksache. Doch bei den V-Modellen sind sich die Tester internationaler Magazine schon seit Jahrzehnten einig und bezeichnen diese Princess-Renner mit „state of the art“.

Unter Deck bzw. im Inneren der Yacht verfügen die V50-Prinzessinnen über stilistisch herausragende, clever konzipierte Raumangebote und - Aufteilungen. Seit jeher werden die Princess V 50-Yachten für riesig anmutende Räumlichkeiten mit Stehhöhe gelobt. Salon, Pantry (mit jeweils modernster Ausstattung), komfortable Nasszellen, im Bugbereich eine Doppelbett-Kabine, im Heck die luxuriöse Eigner-Kabine, sorry: Eigner-Suite.
Auch hier sind Design und Ausstattung vom Allerfeinsten.

Genug Motorleistung

Die Motorisierung ist einer Yacht mit sportlichem Anspruch mehr als angemessen: Im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte hatte Princess für seine V50-Modelle Motorisierungen zwischen 2 x 480 bis 2 x 715 PS im Programm. Genug Druck unterm Hebel, um die Yacht spielend auf 32 Knoten Fahrt zu bringen

Klar, viele Fünfzig-Fuß-Yachten bieten einige dieser Vorteile. Sie fahren schnell oder haben große Kabinen und man kann durchaus auch von Luxus in deren Ausstattung reden. Die Princess V50 erledigt dies alles jedoch ohne Kompromisse und schafft es, ohne allzu pompösen Auftritt einen durchaus materiellen Luxus zu vermitteln. Der wiederum seine immaterielle Variante durch Individualität und „dem gewissen Etwas“ zum Ausdruck bringt.

Layout

Layout Princess V50

Bei dieser Produktpräsentation handelt es sich nicht um eine unmittelbare Verkaufsanzeige, sondern einen Eintrag aus unserem Neubootkatalog. Dieser dient ausschließlich Referenz- bzw. Orientierungszwecken.

Die bereitgestellten Bilder sowie sämtliche Angaben, insbesondere technischer Art, können daher vom tatsächlich angebotenen Produkt abweichen. Bitte überprüfen Sie daher stets die in der jeweiligen, konkreten Verkaufsanzeige genannten Angaben.

boat24.com übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der (technischen) Angaben oder der Ausstattungsmerkmale.

Falsche Angaben melden