Anmelden

Motorboote

Greenline Yachts

Pioniere in Sachen Umweltschutz

Greenline Logo

Die slowenische Werft Greenline Yachts steht für konsequente Umsetzung umweltverträglicher Konzepte: Elektro- und Hybrid-Antriebe, Sonnenkollektoren und Recycling-Materialien gelten als richtungsweisende Schritte für eine ganze Branche.

Weiterlesen
  • 54 Angebote online
  • Preise von EUR 129.500,- bis EUR 757.200,-
  • Jahrgänge von 2010 bis 2023

Greenline kaufen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

Alle Anzeigen

Bootskatalog

Aktuelle Neuboote von Greenline

Aktuelle Neuboote im Bootskatalog

Greenline

Pioniere in Sachen Umweltschutz

Die slowenische Werft Greenline Boats ist in der Branche so etwas wie eine „junge Legende“. Greenline-Yachten werden nicht nur in dem Land produziert, das 2020 von National Geographic als das „weltweit nachhaltigste Land“ bezeichnet wurde – Greenline hat diese Verpflichtung als Werft mit mehr als 430 Mitarbeitern auch zum Programm gemacht.
Anders formuliert: Greenline baut vollelektrisch und hybrid angetriebene Cruising-Yachten, die auf dem internationalen Markt ihresgleichen suchen.

Prämisse: Weniger Emission, mehr Ressourcenschonung

Greenline brachte 2008 die erste Hybrid-Serienmotoryacht auf den Markt. Und schaffte es mit diesem Paukenschlag an die Spitze des wohl wichtigsten, weil zukunftsorientierten Branchensegments auf dem Yachtmarkt.

Greenline Yachten werden in allen Größenklassen sowohl als vollelektrisch und als hybrid (Diesel/Strom) angetriebene Yachten angeboten. Sie bieten nach Werftangaben „Umweltschutz ohne Einbußen an Komfort“ und realisieren neben den erwähnten Motorvarianten verschiedene nachhaltige Konzepte an Bord. So sind etwa in den Kajütdächern Sonnenkollektoren für den Stromverbrauch integriert, alle Greenline-Yachten verfügen über integrierte Vakuum-Infusionstechnologie und vor allem im Innenausbau werden innovative, umweltfreundliche Stoffe wie PET-Schaumkern, Graspapier und recycelte Materialien verwendet.

Umweltverträglicher Antrieb – hoher Fahrkomfort

Doch die Cruiser von Greenline sind nicht nur wegen ihrer umweltbewussten Bauweise und ihrer modernen Antriebsformen bekannt. Auch in Sachen Fahrkomfort können sie mehr als überzeugen. Da die meisten schweren Komponenten im tiefsten Teil des Rumpfes montiert sind, haben Greenlines einen niedrigen Schwerpunkt, wodurch sie weniger rollanfällig und vergleichsweise stabil auf See bleiben – egal ob stationär etwa vor Anker oder in Fahrt.

Große Produktpalette

Stand 2022 werden die slowenischen Greenline-Yachten in folgenden Modellgrößen angeboten: 33, 39, 40, 45, 48, 58 und 68 Fuß Länge. Jedes Modell kann mit Elektro-, Hybrid- oder Dieselmotorisierung geordert werden.