• Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315
  • Hanse 315

Segelyacht, Hanse

Hanse 315

Eine für alle(s)

Die Hanse 315 ist die Kleinste in der Hanse-Großfamilie. Ihr gut ausgewogener Mix aus Stil, Eleganz und Funktionalität macht sie zu einem der spannendsten Cruiser auf dem Gebrauchtbootmarkt.

Weiterlesen

Technische Daten

  • 9,62 m x 3,35 mLänge x Breite
  • 1,85 mTiefgang
  • 4.700 kgVerdrängung
  • Kunststoff GfKMaterial
  • 230 l WasserFrischwassertank
  • SaildriveAntrieb
  • Volvo D1-13Motor
  • DieselTreibstoff
  • 100 lBrennstofftank

Marktdaten

  • 9 Angebote online
  • Preise von EUR 67.800,- bis EUR 149.900,-
  • Jahrgänge von 2016 bis 2022

Hanse 315 kaufen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

zurück
weiter

Hanse 315

Da diese Yacht erst 2015 auf den Markt kam, wird sie gerne als „junge Gebrauchte“ angeboten – falls man überhaupt eine gebrauchte Hanse 315 findet. Denn frischgebackene Eigner, die mit ihrem Boot glücklich sind, finden verständlicherweise selten einen Grund, ihr Kleinod rasch wieder zu verkaufen.

Individuell und sportlich

Die kleinste Yacht in der Hanse-Modellpalette ist zugleich einer der größten „Würfe“ aus der Greifswalder Werft. Sie besticht vor allem durch einen ureigenen Stil, der sich in überdurchschnittlich guten Segeleigenschaften und einer gewissen Individualität äußert.

Das optisch wohl auffälligste Merkmal sind die zwei Steuerräder – auf knapp zehn Meter langen Booten eher eine Seltenheit. Und doch verleiht dieses Merkmal dem Boot eine rassige, schnelle Note. Es gibt auch eine Pinnenversion, da die beiden Räder als (relativ teure) Option angeboten werden – die meisten Erstkäufer dürften jedoch die coole Optik mit den zwei Steuerständen vorgezogen haben.

Die Hanse 315 segelt sich leicht und unkompliziert. Sie ist bestens auf den Shorthanded- und somit Familien-Betrieb eingerichtet (alle Schoten und Trimmeinrichtungen sind gut vom Steuerstand aus erreichbar).

Hohe Leistungswerte

Am Wind „steht“ die Selbstwendefock wie im Bilderbuch, während das Groß über den Traveller auf den Punkt getrimmt werden kann. Überhaupt zeigt sich die Hanse 315 als echter Cruiser: Das Boot verträgt eine Mütze voll Wind, reagiert fahrtentauglich, also gutmütig und es muss bei auffrischendem Wind erst relativ spät ein Reff ins Groß gezogen werden. Testfahrten bescheinigen der Hanse 315 beste Segelqualitäten mit hohen Leistungswerten. Man ist also mit dieser „jungen Gebrauchten“ sicher, aber keineswegs langsam unterwegs. „Sportliches Fahrtensegeln“ könnte man auch dazu sagen.

Unter Deck fällt neben der Hanse-typischen, guten Verarbeitung des Interieurs vor allem ein außergewöhnlich hoher Tageslichteinfall auf. Der «Salon» besticht dank langer Seitenfenster und einer transparenten Luke durch außerordentliche Helligkeit, selbst bei geschlossenem Niedergang. Der Smutje-Bereich ist dagegen eher zurückhaltend und auf echte Fahrtensegler-Tauglichkeit ausgerichtet.

Die Nasszelle – direkt neben dem Niedergang – ist vergleichsweise voluminös.

Willig unter Motor

Unter Motor verhält sich die Yacht ebenfalls gutmütig: Zentimetergenaue Einparkmanöver sind bei normalen Windverhältnissen durchaus machbar. Achten Sie auf die unterschiedlichen Motorstärken (18 oder 21 PS). Wer wirklich viel segeln will, ist mit dem kleineren Motor gut bedient; wer auch längere Strecken unter Motor fahren möchte oder in Küstengewässern mit starker Tide unterwegs sein wird, sollte sich für die stärkere Motorversion entscheiden.

State of the art

Die Hanse 315 ist im heiß umkämpften Zehn-Meter-Markt so etwas wie „state of the art“. Wer mit seiner Familie sportliche, aber sichere Törns segeln will oder einfach ein individuelles Boot mit hohem Spaßfaktor sein Eigen nennen will, macht mit dieser Yacht alles richtig.

Neupreis Basisversion: ca. 75.000 Euro

Kategorie Hanse 315 (ab 2015)

Downloads

  • Prospekt (PDF | 18.0 MB)

Bei dieser Produktpräsentation handelt es sich nicht um eine unmittelbare Verkaufsanzeige, sondern einen Eintrag aus unserem Neubootkatalog. Dieser dient ausschließlich Referenz- bzw. Orientierungszwecken.

Die bereitgestellten Bilder sowie sämtliche Angaben, insbesondere technischer Art, können daher vom tatsächlich angebotenen Produkt abweichen. Bitte überprüfen Sie daher stets die in der jeweiligen, konkreten Verkaufsanzeige genannten Angaben.

boat24.com übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der (technischen) Angaben oder der Ausstattungsmerkmale.

Falsche Angaben melden