• Elan Impression 434
  • Elan Impression 434
  • Elan Impression 434
  • Elan Impression 434
  • Elan Impression 434
  • Elan Impression 434
  • Elan Impression 434
  • Elan Impression 434
  • Elan Impression 434

Segelyacht, Elan

Elan Impression 434

Auf neuem Kurs

Mit der Elan Impression 434 gelang der slowenischen Werft ein erfolgreicher Einstieg ins Segment Fahrtensegeln – mit gewohnt starker Bausubstanz.

Weiterlesen

Technische Daten

  • 13,00 m x 4,20 mLänge x Breite
  • 1,60 mTiefgang
  • 10.900 kgVerdrängung
  • 788 l WasserFrischwassertank
  • 55/75 hpMotor
  • 270 lBrennstofftank

Marktdaten

  • 1 Angebot online
  • Preise von EUR 175.000,- bis EUR 175.000,-
  • Jahrgänge von 2008 bis 2008

Elan Impression 434 kaufen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

Elan Impression 434

Auf neuem Kurs

Es gab Zeiten, da war die slowenische Werft Elan hauptsächlich für schnelle Performance-Cruiser oder gleich für echte Regattaboote bekannt. Mit der Elan Impression 434 gelang Hausdesigner Rob Humphreys jedoch ein großer Wurf in eine ganz andere Richtung: Das Boot sollte als reiner Cruiser vor allem Fahrtensegler begeistern. Und somit unter anderem einen Weg in den lukrativen Chartermarkt öffnen.

Sicher und robust

Was durchaus gelang. Denn mit der gewohnt verlässlichen Bausubstanz des im Vakuum-Injektionsverfahrens hergestellten Rumpfs punktete Elan gleich bei zwei der für Fahrtensegler wichtigsten Aspekte: Sicherheit und Robustheit.
Der neuen Zielgruppe entsprechend wurde der Segelplan vereinfacht, die Segelfläche verringert und das Boot insgesamt voluminöser gestaltet als die Schwestern aus der Performance-Reihe. Was die Elan 434 Impressions summa summarum zu einem sicheren Cruiser machte, der vor allem bei mittleren Windstärken, gerne auch mit Reffs im Groß, seine Stärken ausspielt.
Das Boot segelt sich kurstreu, macht keinerlei Zicken bei etwas rauerem Wetter respektive kabbeliger See und segelt am Wind gute Höhe. Eigner berichten von 7 Knoten Fahrt bei etwa 20 Knoten Windgeschwindigkeit relativ hoch am Wind und von 9 bis 10 Knoten Speed bei gleicher Windstärke auf einem raumen 120 Grad-Kurs. Die Elan 434 Impressions wurde mit im Mast einrollbarem Großsegel und mit normalem Rigg ausgeliefert. Im Yacht-Charter-Betrieb setzte sich das Rollgroß durch.

Idealer Fahrtensegler

Es gibt unterschiedliche Innendesigns von der Elan 434 Impression. In allen Versionen kann die Eignerkabine getrost mit „riesig“ bezeichnet werden – sie erstreckt sich über die gesamte Breite des Rumpfes und bietet reichlich Komfort. Überhaupt ist in der Elan 434 Impression nahezu alles auf Fahrtensegler-Komfort ausgelegt. Die Kombüse besticht durch große Arbeitsflächen und eine Cruiser-gerechte Ausstattung mit Kühlschrank, Ofen, Mehrflammenherd etc. Der klappbare Salontisch bietet problemlos Platz für sechs Crew-Mitglieder.
Die Elan 434 Impression lässt sich über zwei Radsteuerstände mit Motorbedienung an der Steuerbordseite steuern.

Bei der Motorisierung entschieden sich viele Eigner für die eher stärkere Variante. Wohl auch, um tatsächlich längere Strecken bei schlechtem Wetter gut bewältigen zu können. Wer bei schwierigem Wetter bis vor die Hafeneinfahrt segeln will oder den Motor eher als Flautenschieber benutzen möchte, kommt jedoch mit der kleineren Motorisierung gut klar.

Gebrauchtboot-Tipp: Da die Elan Impression 434 u.a. im Chartermarkt sehr beliebt war, sollte beim Kauf eines Gebrauchtbootes ein besonders intensiver Check in Bezug auf Unfälle, Havarien, sonstigen Bruch und deren mehr oder weniger gut ausgeführte Reparaturen vorgenommen werden.

Guter „Eindruck“

Die Elan 434 Impression ist ein gut ausgestatteter, bestens segelnder Cruiser, der in jeder Hinsicht einen außergewöhnlichen Eindruck (= Impression) hinterlässt.

Downloads

  • Prospekt (PDF | 2.6 MB)

Bei dieser Produktpräsentation handelt es sich nicht um eine unmittelbare Verkaufsanzeige, sondern einen Eintrag aus unserem Neubootkatalog. Dieser dient ausschließlich Referenz- bzw. Orientierungszwecken.

Die bereitgestellten Bilder sowie sämtliche Angaben, insbesondere technischer Art, können daher vom tatsächlich angebotenen Produkt abweichen. Bitte überprüfen Sie daher stets die in der jeweiligen, konkreten Verkaufsanzeige genannten Angaben.

Boat24 übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der (technischen) Angaben oder der Ausstattungsmerkmale.

Falsche Angaben melden