Anmelden

Motorboote

Kajütboot kaufen

Von Schlupfkajüten bis zu mehrstöckigen Salons

Kajütboote und -yachten sind – wie die Bezeichnung erahnen lässt – mit einer Kajüte (Wohnraum unter Deck) ausgestattet. Sie sind demnach zumindest im Ansatz bewohnbar (Schlupfkajüte), können aber (etwa auf Superyachten) auch die Größe von Appartements erreichen.

Weiterlesen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

Alle 937 Angebote anzeigen
Kajütboot

Kajütboot

Von Schlupfkajüten bis zu mehrstöckigen Salons

Als Kajüte bezeichnet man den Wohn-, Aufenthalts- und/oder Schlafraum unter Deck eines Bootes, einer Yacht oder eines Schiffs. Folgerichtig sind Kajütboote und -yachten – egal ob mit Motor- oder Windkraft angetrieben – zumindest im Ansatz bewohnbar. Die Größe der Kajüte (Stehhöhe? Mögliche Anzahl der Kojen, Größe der Pantry, der Nasszellen und Toiletten etc.) richtet sich logischerweise nach der Länge und Breite der Boote. Sie reicht von simplen Schlupfkajüten bis zu mehrstöckigen Salons auf Super- und Megayachten.

Wer sollte ein Kajütboot kaufen?

Kajütboote sind ein Muss, wenn Sie

  • auf Ihrem Boot auch mal die eine oder andere Nacht verbringen wollen
  • einen längeren Törn planen
  • mit der Familie unterwegs sind
  • auf der See segeln wollen

Alle 937 Angebote anzeigen

Populäre Hersteller

  • Quicksilver
  • Bayliner
  • Jeanneau
  • Sea Ray
  • Windy
  • Nicols Yacht
  • Bavaria
  • Regal
  • Cranchi
  • Invictus
  • Bénéteau
  • Nimbus