Anmelden
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39
  • Bavaria Sport 39

Kajütboot, Bavaria Motorboote

Bavaria 39 Sport

Setzt Maßstäbe

Die Bavaria 39 Sport war 2012 das erste Boot einer völlig überarbeiteten Linie der Giebelstädter Werft. Die internationalen Tester waren sich einig: Ein Meisterstück!

Weiterlesen

Technische Daten

  • 11,89 m x 3,99 mLänge x Breite
  • 0,70 mTiefgang
  • 8.200 kgVerdrängung
  • Kunststoff GfKMaterial
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 4 KojenAnz. Kojen
  • 250 l WasserFrischwassertank
  • Z-AntriebAntrieb
  • von 2 x 186 kw (Volvo Penta) 2 x 243 kw (Volvo Penta)Motor
  • 720 lBrennstofftank

Bavaria 39 Sport

Setzt Maßstäbe

Familienfreundlich

Bavaria ist mit der 39-er Sport ein großer Wurf gelungen. Ein Gleiter mit überaus großzügigem Raumangebot, der sich perfekt für Daytrips im Freundes- und Familienkreis eignet.

Konsequente Weiterentwicklung

Die Bavaria 39 Sport war – zwei Jahre nach der Präsentation des Vorgänger-Modells 38 Sport – die logische Evolution in dem damals wie heute boomenden Markt der Day- und Performance-Cruiser. Im Prinzip hielt die Giebelstädter Werft alle gelungenen Merkmale der 38er bei, versah das neue Modell jedoch mit größeren Rumpffenstern für hellere Tageslichtverhältnisse unter Deck, mit einer großzügigeren Raumaufteilung im Cockpit und deutlich mehr Platzangebot durch zusätzliche Stauräume. Der vergleichsweise vielleicht wichtigste Punkt an der Bavaria 39 Sport: Es gibt eine offene und eine HT (Hardtop)-Version – letztere mit Schiebedach.
Apropos Platz: Der Salon wirkt riesig, bietet mit 2,10m ausreichend Stehhöhe; Sitzecke und Pantry sowie eine fast schon überdimensionierte Nasszelle. All’ das macht Lust auf lange Ausfahrten.
Bug- und Mittschiffskabine bieten reichlich Platz und wirken im Vergleich mit einigen Mitbewerbern durchaus luxuriös.

Kräftig unterwegs

Die Fahreigenschaften der 39er Sport können – wie die meisten Modelle der Giebelstädter Werft – durchaus mit „sportlich-gutmütig“ bezeichnet werden. Das Boot springt bei jeder Motorisierung schnell an und zeigt mit zwei Motoren ein überaus wendiges Fahrverhalten.
Die Bavaria 39 Sport beginnt ab ca. 20 kn Fahrtgeschwindigkeit zu gleiten. Mit der stärksten Diesel-Motorisierung (2 x 370 PS) schafft die 39er in Gleitfahrt bei ca. 2600/min 170 Seemeilen mit einer Tankfüllung (720 l). Bei 7 kn Fahrt sind 500 Seemeilen zumindest rechnerisch möglich, bei Vollgas kommt man immerhin noch 150 Seemeilen weit (Reserve nicht einberechnet).

Bavaria bot die 39er Sport mit einer Menge optionaler Details an, die beim Gebrauchtbootkauf deutliche finanzielle Unterschiede ausmachen können. Deshalb beim Preisvergleich unbedingt auf die Ausstattungsliste achten.


Bei dieser Produktpräsentation handelt es sich nicht um eine unmittelbare Verkaufsanzeige, sondern einen Eintrag aus unserem Neubootkatalog. Dieser dient ausschließlich Referenz- bzw. Orientierungszwecken.

Die bereitgestellten Bilder sowie sämtliche Angaben, insbesondere technischer Art, können daher vom tatsächlich angebotenen Produkt abweichen. Bitte überprüfen Sie daher stets die in der jeweiligen, konkreten Verkaufsanzeige genannten Angaben.

Boat24 übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der (technischen) Angaben oder der Ausstattungsmerkmale.

Falsche Angaben melden