• Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291
  • Hanse 291

Used Boat, Keelboat, Sailing Yacht

Hanse 291

  • EUR 35.000,-Basis for Negotiation
  • 1997Year Built
  • good conditionCondition
  • 8.90 m x 2.70 mLength x Beam
  • 1.62 mDraught
  • 2'900 kgDisplacement
  • A - OceanCE Design Category
  • Glass-reinforced plastic GRPMaterial
  • Tiller SteeringSteering
  • Fin KeelKeel Type
  • 1'050 kgBallast
  • 5 PersonsCertified No. of Persons
  • 1 CabinNo. of Cabins
  • 5 bedsNo. of berths
  • 1 BathroomNo. of Bathrooms
  • 70 l WaterFresh water tank
  • SaildrivePropulsion
  • Volvo Penta MD 2020Engine
  • 1 x 19 HP / 14 kWEngine Performance
  • DieselFuel Type
  • 40 lFuel tank
  • 21 m² (Battened Mainsail)Mainsail
  • 13 m² (self-tacking jib, Roller Furling)Jib
  • 20 m² (Roller Furling)Genoa
  • 55 m²Spinnaker

Location

Germany » Mecklenburg-Vorpommern » Stralsund


Comments

1997 Hanse 291, EUR 35.000,-

Wir verkaufen unsere Hanse 291 da wir uns vergrößern möchten. Das Boot ist in einem sehr guten Zustand und technisch umfangreich modernisiert (siehe Auflistung). Wir sind die dritten Eigner und haben den sehr guten Wartungsmodus der Vorbesitzer fortgeführt.
Die Maschine erhielt jeden Winter einen fachkundigen Öl- und Filterwechsel. Das Unterwasserschiff wurde zuletzt im April 2022 mir VC Offshore gestrichen.
Das Schiff ist geräumig mit vielen Staumöglichkeiten innen wie auch außen und bietet einen sehr guten Schlafkomfort. Die Hanse liegt auch bei schwererem Wetter und Welle stabil. Touren über die Ostsee bis bspw. Bornholm sind problemlos möglich. Am Wind (bis 35°) werden ca. 5,6 Kts erreicht, auf Halb- und Down-Kursen 7-8 Kts, bei großer Besegelung auch mal bis zu 9,5 Kts.

Das Schiff überzeugt sowohl bei Langfahrten, als auch im Regatta-Modus
(Yardstick 104)

Baujahr | 1997
Zustand | guter Zustand

Länge x Breite | 8,9 m x 2,70 m
Länge Wasserline | 7,80 m
Tiefgang | 1 ,62 m
Mastlänge | 11,60 m
Durchfahrtshöhe | ca. 14,20 m
Verdrängung | 2900 kg
Material | Kunststoff / GfK
Steuerung | Pinnensteuerung (mit Pinnenausleger)
Kieltyp | Kurzkiel (Gusseisenkiel geprimert)

Antrieb | Saildrive
Motor | Volvo Penta MD2020 SD Faltpropeller
Motorleistung | 1 x 19 PS / 14 kW
Treibstoff | Diesel
Brennstofftank | 40 l

Kojen
- Vorschiff: V-Koje für 2 Personen ca. 1,93 m
- Salon: 2 Sitzbänke/Kojen ca. 1,90 m + Achterkoje ca. 2,14 m

Naßzellen
- Waschbecken und WC
- Frischwassertank | 70 l Wasser

Pantry
- 2 fl. Spirituskocher
- Niro-Spühle
- Kühlbox

Elektrik
- elekt. Frischwasserpumpe
- elekt. Lenzpumpe
- Innenbeleuchtung LED, teilw. mit Rotlicht
- Radio mit Innen- und Außenlautsprechern
- Starterbatterie 100 Ah; Verbraucherbatterie 100 AH
(getrennte Stromkreis für Maschine und anderen Verbrauchern, Einbau 2022)
- Karftstofftankgeber (Anzeige auf Kartenplotter)
- Landanschluss mit FI-Schutzschalter inkl. Kabel
- Schaltpanel für Bordelektrik mit Sicherungsautomaten

Navigation / Elektronik
- Kompass (Garmin)
- Bidata (Lot / Logge) (Autohelm ST 30)
- Kartenplotter (B&G Zeus 2 / 7")
- DSC Funkgerät (B&G V60) + Handfunkgerät (B&G H60)
- AIS (passiv)
- Windgeber Bluetooth (B&G WS 320)
- NMEA - System zur Vernetzung der Komponenten
- Pinnenpilot (Raymarine)
- Positionsbeleuchtung (LED) und Dampferlicht
- Radarreflektor

Rigg
- 7/8 Rigg mit Mast, Großbaum, Spi-Baum und Rod-Kicker aus eloxiertem
Aluminium von Seldén
(Wanten, Stage und Wantenspanner wurden 2020 von Bartels GmbH
geprprüft; Zertifikat liegt vor)

Decksausrüstung
- Genuaschienen mit verstellbaren Genuaholepunkten
- Selbstwendefockschiene, ,
- Großschot Travellerschiene im Cockpit,
- 4 Winschen im Cockpit, 2 davon selbstholend (Haken) ,
- alle Segel vom Cockpit aus bedienbar
- Teak auf Sitzbänken
- Sprayhood

Segel
- durchgelattetes Großsegel 20,7m² mit zwei Reffs
- durchgelattetes Großsegel 20,7m² mit einem Reffs (Laminatsegel)
- Genua I 19,5m² (kann gerollt werden)
- Rollselbstwendefock 13m², Spinnaker ca. 50m²
- Sturmsegel
- Großbaum-Persenning und Rollfock-Persenning

Weitere Ausstattung: Anker mit Kette, Leinen, Schoten, Falle, Fender, Bootshaken, Kuchenbude, Spi-Baum

Eine Besichtigung / Probefahrt ist noch bis 17.10. im Wasser möglich. Anschließen im Winterlager. Bei Bedarf können weitere Detailbilder zur Verfügung gestellt werden.


Equipment

  • Main socket
  • Battery
  • Battery charger
  • Anchor
  • Bilge pump
  • Navigation Lights
  • Compass
  • VHF/DSC Radio
  • Radar reflector
  • Chartplotter
  • Anemometer
  • Depth Instrument
  • Speed Instrument
  • AIS
  • Stove
  • Sink
  • Coolbox
  • Cockpit Cover
  • Sprayhood
  • Swim Ladder
  • Radio
  • Cockpit Speakers
  • Teak Cockpit
  • Underwater Paint

Services


Related Ads

Do You Want to Sell a Boat?

Sell a Sailing Boat