Munitor Yachtbrokerage

341 Ads Found

Save as an Automatic Search

Deck Boat

Das Deckboot zählt konstruktiv gesehen zur Gattung der Bowrider. Beim Deckboot handelt es sich also um ein Sportboot mit Motorantrieb respektive um ein Motorboot mit einem komplett offenen Cockpit. Lediglich durch einen Steuerstand oder eine Steuerkonsole unterbrochen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Bowrider verfügt das Deckboot bei gleicher Länge über mehr Cockpitfläche. Das erlaubt eine zusätzliche beziehungsweise aufgelockerte Anordnung der Sitz- und Liegegelegenheiten im Bug- und im Heckbereich. Mit dem Vorteil, mehr Komfort geniessen oder mehr Personen an Bord begrüssen zu können. Daraus resultiert auch der Begriff Partyboot, der von vielen Werften und Händlern im gleichen Atemzug mit dem Deckboot genannt wird. Zu den Pionieren der Deckboot-Generation zählen Larson, Four Winns, Bayliner, SeaRay und andere.