Yamaha

Bootstest Filter


marina.ch

Die Testberichte der Motor- und Segelboote werden uns von dem nautischen Magazin marina.ch zur Verfügung gestellt.

Revival by Thoma

Bootstest Revival by Thoma

Testbericht marina.ch Ausgabe 7 / November / Dezember 2007

Walter Thoma ist Bootsbauer – und leidenschaftlicher Fischer. So ist es kein Zufall, dass er sich bis jetzt vor allem mit Fischerbooten einen Namen gemacht hat. Weil dieser Markt hierzulande kein grosses Wachstumspotenzial hat, suchte er nach Alternativen – und fand sie. Jetzt baut er mit der gleichen Leidenschaft die «Revival by Thoma»

Es hat ziemlich viel Wind auf dem Walensee. Eigentlich sollte man bei diesem Wetter ein Segelboot testen – mit Vorteil eine sportliche kleine Yacht oder gar eine Jolle. Auf dem Programm steht aber die ­Revival by Thoma, ein schlankes, offenes Runabout. Das könnte eine nasse ­Angelegenheit werden… Um so grösser ist die positive Überraschung – aber schön der Reihe nach. Die Revival ist zuerst einmal ein Leckerbissen fürs Auge. Mit nur gerade 2,20 m Breite wirkt sie schlank und filigran, aber nicht etwa zerbrechlich. Auf den ersten Blick schon fallen verschiedene Details auf – das Boot ist durchgestylt. Seien es die versenkbaren Klampen, das ebenfalls versenkbare Buglicht, das eingelassene Teak auf dem Bug, im Cockpit und auf der Badeplattform, die elegant unter eben dieser ­Badeplattform versteckte Badeleiter oder die einladende Liegefläche. Und als ob es für den guten Mix zwischen Styling und Funktionalität gleich noch einen Beweis bräuchte, klappt Walter Thoma bei der Liegefläche ein Mittelstück weg, damit der Gang ins Cockpit nicht über das Kissen der Liegefläche führt. Das Cockpit ist frei von unnötigem Schnörkel, auf Wunsch kann der Kunde allerdings einen Cockpittisch vor die Heckbank ordern. Die Schalensitze von Fahrer und Beifahrer sind drehbar – ein gemütliches Apéro auf dem Wasser zu viert oder fünft liegt also alleweil drin. Seitliche Schwalbennester und eine Art Handschuhfach neben dem passend schlicht gehaltenen Armaturenbrett bieten die Möglichkeit, einige Kleinigkeiten zu verstauen. Mehr Volumen (beispielsweise für Fender und Anker) steht unter der Hecksitzbank und im Motorenraum zur Verfügung. Erwähnenswert ist auch das Verdeck, welches sauber hinter die Rückenlehne der Heckbank verstaut werden kann.

Revival by Thoma - Ein(e) Revival mit Potenzialgesamten Testbericht herunterladen (PDF | 924.9 KB)
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Hat Prima geklappt mit dem Inserrat, nun ist das Boot verkauft, vielen Dank! Werde auf jeden Fall mal öfter bei euch reinschauen.”
Sicher inserieren
Trusted Shops Gütesiegel

Der Inserationsprozess von boat24.com wurde durch Trusted Shops erfolgreich geprüft.

Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2018 boat24.com