Filter


marina.ch

Die Testberichte der Motor- und Segelboote werden uns von dem nautischen Magazin marina.ch zur Verfügung gestellt.

Campion Chase 650i

Campion Chase 650i

marina.ch Ausgabe 48 / Februar 2012

Die im letzten Herbst vorgestellte «Campion Chase 650i Sport Cabin» sticht auf Grund ihres Designs aus der Masse heraus. Sie bietet aber viel mehr als nur eine rassige Optik.

Campion ist in der Schweiz kein unbekannter Name. In den letzten Jahren wurde es hierzulande aber still um die Boote aus dem kanadischen Kelowna (British Columbia) und entsprechend kann getrost von einer Neulancierung gesprochen werden: Seit letztem Herbst wird Campion von der Pro Nautik AG in die Schweiz importiert. Die schon 1976 gegründete Werft Campion Marine baut 37 verschiedene Modelle von knapp 5 m bis 9 m Länge, gegen 1000 Boote verlassen pro Jahr die Werft. Für die Pro Nautik AG stehen drei Modellreihen im Vordergrund: Die Allante als vielseitige Family Cruiser, die Chase als rassige Sportboote und die Svfara als hochklassige Wakeboard- oder Wakesurf-Zugboote. In allen drei Modellreihen stehen jeweils unterschiedlich lange Boote mit verschiedenen Motorisierungsvarianten zur Auswahl. Zum Test steht eine knallrote Chase 650i bereit – ihr rassiges Aussehen wird sie später mit entsprechenden Fahreigenschaften bestätigen. Neben der Farbe fällt auf den ersten Blick der riesige Heckbereich auf. Tatsächlich kann bei den meisten Chase-Modellen von Campion eine zusätzliche Badeplattform angehängt werden. Das Resultat ist ein zweistufiges Heck mit viel Platz – der Badespass geniesst hohe Priorität. Zudem ist die Gefahrenzone um den Z-Antrieb so relativ gut geschützt. Vor der Badeplattform lädt die Sonnenliege im Heck zum Verweilen. Die Rückenlehne kann in verschiedenen Positionen festgestellt werden. Backbordseitig führt ein Durchgang mit einem kleinen Türchen ins Cockpit – und auch hier sind unterschiedliche Varianten vorgesehen. Vor der U-Sitzbank kann bei Bedarf ein Cockpittisch auf zwei Stützen montiert werden. Eine andere Möglichkeit ist, mit Hilfe von zwei Zusatzkissen das Cockpit in eine zusätzliche grosse Liegefläche zu verwandeln. Für Fahrer und Beifahrer steht je ein bequemer Sitz mit Stand-Up-Funktion zur Verfügung. Beide Sitze können in der Längsrichtung verstellt und um die eigene Achse gedreht werden. Die kompletten Instrumente sind für den Fahrer günstig positioniert, die leicht getönte Windschutzscheibe verhindert unangenehme Spiegelungen. Einen erstaunlich guten Schutz bietet auch das (optionale) ­Bimini-Top, das solide direkt am ebenfalls optionalen Wakeboard Tower befestigt wird. Direkt neben den drei Tritten, die zum Bug führen, öffnet sich eine kleine Falttür zur Kabine. Hier gilt, was bei den meisten Booten dieser Klasse immer wieder beobachtet werden kann: Die Kabine dient in der Praxis in erster Linie als Stauraum. Campion bietet die Chase 650i auch als Bowrider-Version an – hier in Europa wird trotzdem die Kabine deutlich mehr nachgefragt. «Es könnte ja sein, dass wir einmal an Bord übernachten möchten», lautet das oft gehörte Argument. Um für diese Eventualität gerüstet zu sein, verfügt die Kabine über eine grosse Decksluke und eine Innenbeleuchtung. Ein anderer Vorteil der Kabine ist die Möglichkeit, eine Porta Potti Toilette anbieten zu können – bei der 650i sogar im Standardpreis inbegriffen. Fazit: Die Sportlichkeit steht im Vordergrund, doch sie schliesst anderes nicht aus.

Campion Chase 650i - Campion für Championsgesamten Testbericht herunterladen (PDF | 1.5 MB)
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Das Boot wurde inzwischen verkauft. Der Käufer wurde durch die Anzeige bei [URL] auf das Angebot aufmerksam. Vielen Dank für die Veröffentlichung des gut gemachten Inserates.”
Sicher inserieren
Trusted Shops Gütesiegel

Der Inserationsprozess von boat24.com wurde durch Trusted Shops erfolgreich geprüft.

Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2017 boat24.com