Filter


marina.ch

Die Testberichte der Motor- und Segelboote werden uns von dem nautischen Magazin marina.ch zur Verfügung gestellt.

Bavaria Cruiser 45

Bavaria Cruiser 45

marina.ch Ausgabe 33 / Juli / August 2010

Nicht immer gelingt das, was die Bavaria-Werft wagte, nämlich eine erfolgreiche Segelyacht um ganze zehn Fuss zu schrumpfen. Aus dem 55-Fuss-Cruiser-Flaggschiff ist die «Bavaria Cruiser 45» entstanden, eine eigenständige, toll segelnde Yacht.

Vor genau einem Jahr, anlässlich der Weltpremiere des völlig neu gestalteten und grössten je von Bavaria gebauten Schiffes, die Cruiser 55, gab die Giebelstädter Werft bekannt, sie werde die gesamte Modellpalette im gleichen Stil überarbeiten (siehe «marina.ch» 23, Juli/ August 09). Bavaria hat Wort gehalten. Eigentlich ist es klar: Ab etwa 12 Metern Schiffslänge beeindruckt – beim direkten Vergleich mit einer zwei oder drei Meter längeren Yacht – nicht so sehr die Längendifferenz, sondern der Volumenzuwachs. Massiv mehr Schiff – und folgerichtig viel Raumgewinn im Innern. Umgekehrt gedacht: Verglichen mit dem üppigen Raumangebot einer 17-Meter-Yacht – die Cruiser 55 misst 16,72 m – ist bei der knapp drei Meter kürzeren 45-Fuss-Version die «volumentechnische» Enttäuschung im Innern vorprogrammiert. Erstaunlicherweise ist dem nicht so! Und dies ist vielleicht das grösste Verdienst der Yachtbauer aus Deutschland. Beginnen wir also ausnahmsweise den Rundgang im Innern. Der erste Eindruck: Ein erfrischend modern gestyltes Schiff, ruhige, klare Linien, viel Raum. Das ist die Handschrift von Mara Bohmann, Verantwortliche des Bavaria-Designteams. Vier Seitenfenster im Salon, drei in der Schiffslängsachse eingebaute Luken mit integriertem Moskitonetz und zwei weitere, schmale Oberlichter – so kommt viel Licht in den freundlich anmutenden Salon mit den vielen Schapps, mit grosszügigem Stauraum. Bündig in die Decke integrierte LEDLampen gehören heute zum Standard. Die Stehhöhe beträgt über 2 m. Sogar unter dem korrekt platzierten Handlauf an der Salondecke beträgt sie noch komfortable 196 cm. Die Eiche-Laminatplatten des Bodens lassen sich leicht heben: weiterer Stauraum in der überraschend tiefen Bilge sowie der Zugang zu den Kielbolzen. Am eckigen Salontisch steuerbords sitzen bequem bis 9 Personen – je nach dem wie die Sitzrückenlehne der Navigationsecke positioniert wird. Diese lässt sich nämlich umklappen und dient so entweder dem Navigator am Kartentisch oder jemandem am Salontisch. Eine gute Lösung. Die Pantry mit 2-flammigem Gasherd, 110-Liter-Kühlschrank, Doppelspüle aus Edelstahl und schwarzen TherralitAb­deckungen harmoniert mit dem Salon.

Bavaria Cruiser 45 - Schnittig, schnell und ganz schön voluminös!gesamten Testbericht herunterladen (PDF | 2.3 MB)
Kundenfeedbacks
Feedbacks“12 Anfragen innerhalb von 14 Tagen, entweder ist Ihr Portal so gut oder mein Preis war zu tief. ”
Sicher inserieren
Trusted Shops Gütesiegel

Der Inserationsprozess von boat24.com wurde durch Trusted Shops erfolgreich geprüft.

Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2017 boat24.com