• Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
  • Stagzeilschoener Anna Helena
zurück
weiter

Gebrauchtboot, Center Cockpit, Motorsegler, Segelyacht

Stagzeilschoener Anna Helena

  • EUR 44.950,-Verhandlungsbasis, EU-versteuert
  • 1992Baujahr
  • guter ZustandZustand
  • 10,80 m x 3,55 mLänge x Breite
  • 1,10 - 2,00 mTiefgang
  • 8.000 kgVerdrängung
  • B - Außerhalb von KüstengewässernCE-Kennzeichnung
  • Kunststoff GfKMaterial
  • RadsteuerungSteuerung
  • KielschwertKieltyp
  • 2.500 kgBallast
  • 6 Personenzugel. Personenzahl
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 6 KojenAnz. Kojen
  • 1 NasszelleAnz. Naßzellen
  • 350 l WasserFrischwassertank
  • 50 lFäkalientank
  • SaildriveAntrieb
  • Bukh 3-cilinderMotor
  • 1 x 36 PS / 26 kWMotorleistung
  • DieselTreibstoff
  • 90 lBrennstofftank
  • 1500 hMotorstunden
  • 18 m²Groß-Segel
  • 11 m²Fock
  • 25 m²Genua

Standort

Niederlande » Nordholland » Hoorn

Liegeplatz verfügbar


Bemerkungen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt - In Originalsprache anzeigen

Die Anna-Helena ist ein wunderschön gefütterter Stagsegelschoner mit Clipper-Bug nach einem Entwurf von Leen Hoogmoed. Das Schiff ist in ausgezeichnetem Zustand und wurde liebevoll gepflegt. Das Schiff wird jetzt vom ersten Eigner verkauft. Die Kombination aus Sandwich-Polyester-Rumpf mit Holzdeck und Aufbau sorgt für ein schönes Erscheinungsbild. Es ist ein sehr geräumiges Schiff für die Besatzung und bietet viel Stauraum. Die gemütliche Achterkabine bietet die gewünschte Privatsphäre.

Ein langer Kiel mit Faltschwert bietet bemerkenswert gute Segeleigenschaften, während flachere Gewässer leicht zugänglich bleiben. Das Schiff kann sowohl vom Steuerhaus als auch vom Cockpit aus gesteuert werden. Eine gute Schalldämmung des Maschinenraums gewährleistet ein komfortables Segeln für die Passagiere und die Umwelt.

Der Innenraum besteht aus verschiedenen Massivholzarten. Die Kombination aus Esche, Wenge, Mahagoni und Teakholz sorgt für einen warmen, luxuriösen Look.

Die Yacht eignet sich das ganze Jahr über zum Segeln mit Familie oder kleiner Besatzung. An Bord befinden sich vier permanente und zwei flexible Liegeplätze. Das geräumige Vorschiff hat einen doppelten Liegeplatz. Die angenehme Achterkabine verfügt über zwei geräumige Liegeplätze für 1 Person (2,05 m und 1,90 m). Zusätzlich können zwei Personen auf den geräumigen Sofas im Salon schlafen.

Ausstattung

  • Landanschluss
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Inverter
  • Anker
  • Bug-Ankerwinde
  • Navigationsbeleuchtung
  • Kompass
  • GPS
  • UKW-Funk
  • Radarreflektor
  • Tiefenmesser
  • Geschwindigkeitsmesser
  • MOB-System
  • Kocher
  • Backofen
  • Spüle
  • Kühlbox
  • Gasherd
  • Badeleiter
  • Feuerlöscher
  • Heizung
  • Farbfernseher
  • Radio
  • CD-Player
  • Cockpittisch
  • Unterwasseranstrich
  • Teak Deck
  • Teak Cockpit

Services


Ähnliche Anzeigen

    Ein Boot verkaufen? – Jetzt ein Inserat bei boat24.com schalten.

    Segelboot verkaufen