Anmelden
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • Nora-Yacht
  • 71 Aufrufe in den letzten 7 Tagen
  • Bei 13 Personen in den Favoriten13

Gebrauchtboot, Segelyacht

Nora-Yacht

Als Favorit speichern
  • EUR 59.000,-
  • 1998Baujahr
  • 8,55 m x 2,93 mLänge x Breite
  • 0,65 - 1,82 mTiefgang
  • weiß whiteSchalenfarbe
  • RadsteuerungSteuerung
  • SchwenkkielKieltyp
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 4 KojenAnz. Kojen
  • 1 ToiletteToiletten
  • 70 l WasserFrischwassertank
  • 40 l SchmutzwasserFäkalientank
  • Wellenantrieb D-DriveAntrieb
  • Perkins Parma M 30Motor
  • 1 x 30 PS / 22 kWMotorleistung
  • 80 l DieselTreibstoff
  • 930 hMotorstunden

Standort

Otterndorf


Bemerkungen

1998 Nora-Yacht, EUR 59.000,-

Zum Verkauf im Kundenauftrag steht diese besondere Segelyacht vom Typ Nora 850 SD aus dem Baujahr 1991 bis 1998, die Erstwasserung erfolgte im Jahr 1998. Bei dieser Segelyacht handelt es sich um ein Unikat mit viel Liebe zum Detail.

Spezifikationen:
Länge über Alles: ca. 8,55 m
Länge Wasserlinie: ca. 7,50 m
Breite: ca. 2,93 m
Tiefgang: ca. 0,65 m bis ca. 1,82 m (Schwenkkiel)
Ruder: Doppelruderanlage hydraulisch
Gewicht: ca. 4 Tonnen
Konstrukteur: Hein/Hübner
Motor: Perkins 3-Zylinder Typ Parma M 30 mit Welle

Die Segelyacht wurde von Ihrem aktuellen Eigner in traditioneller Bootsbaukunst erbaut und seither jedes Jahr für Urlaubs- und Wochenendfahrten gesegelt. Beheimatet ist die Segelyacht seit Erstwasserung in einem kleinen Vereinshafen in Bremen an der Weser.
Der Bau der Segelyacht zog viel Aufmerksamkeit auf sich. Die Zeitschrift -Palstek- berichtete bereits im Juni 1998 begeistert von dieser schönen Segelyacht.

Bauweise:
Rumpf Formverleimt mit 4 Lagen 2,8 mm Sipo Messer-Furnier, Kiel und Steven bestehen aus verleimter Eiche. Alle Einbauten inkl. Verbände sind mit WEST-Epoxy überzogen, die Flächen zusätzlich mit Gewebe bezogen. Auf jeder Schiffsseite befinden sich 2 Stringer (30 x 40 mm) aus Oregon. Der Balkweger hat die Abmessungen 35 x 80 mm und ist aus Sipo gefertigt. Die Bauausführung des Rumpfes sowie von Deck, Aufbau und Einrichtung sind in einem Gutachten aus dem Jahr 1997 als -gut- bezeichnet. Über der Wasserlinie ist das Schiff mit einem 2-K Lack gespritzt.
Deck und Aufbauten sind aus 12 mm Sperrholz in hoher Qualität gespritzt sowie auf den Laufflächen mit rutschfester Farbe versehen. Gemäß o.g. Gutachten zeigt die gesamte Bauausführung an Deck eine ausgezeichnete Qualität. Zuletzt neu lackiert wurde die Segelyacht im Juni 2017

Einrichtung und Aufteilung:
Unter Deck befindet sich links vom Niedergang eine gut ausgestattete Pantry mit Spülbecken, drei-Flammen-Gasherd und elektrischer Kühlbox. Eine große Unterflurkabine mit Schränken und geräumiger Doppelkoje ist auf der Backbordseite vorhanden. An Steuerbord befindet sich ein WC-Raum mit Handwaschbecken. Der Salon ist geräumig geschnitten und hält an Steuerbord und Backbordseite je eine Sitzbank bereit. Mittig befindet sich ein Tisch, in dem der Kielkasten integriert ist. Die Bugkabine hält eine V-Koje für zwei weitere Personen bereit. Das Kojenmaß in der Bugkabine liegt bei ca. 1,40 m x 2,00 m. Die Stehhöhe unter Deck liegt bei ca. 1,85 m. Die Kabine ist mit einem sehr edlen dunklen Holz ausgebaut, wirkt jedoch aufgrund der großen Seitenfenster hell und einladend. Der Eigner ? selbst Zimmermeister ? hat im Bereich des Innenausbaus viele Raffinessen bedacht und verwirklicht. Sie werden bei einer Besichtigung überrascht sein von den Vielen Möglichkeiten, die Ihnen diese Segelyacht bietet.

Technische Ausstattung:
-Sorgfältige Elektroinstallation nach VDE-Standard
-3 Batterien á 100 AH (Kielhydraulik, Motor, Bordnetz)
-Kielhydraulik mit digitaler Anzeige im Cockpit
-iCom-Funkgerät
-Radio
-Navigationsbeleuchtung
-Autopilot
-Kartenplotter
-Fernseher
-Übliche nautische Instrumente wie z.B. Logge, Tiefenmesser, Windmesser, Compass, etc.
-Heizung (Trumatic- Gasheizung)

Segelausrüstung:
-Großsegel
-Selbstwendefock
-Gennaker
-Rollreffanlage

Sämtliche Fallen sind nach achtern ins Cockpit umgelenkt.
Die Segel befinden sich nach Angaben des Eigners in einem intakten, segelbaren Zustand.

Kiel:
Die Segelyacht ist mit einem Schwenkkiel aus Blei versehen und somit optimal für den Einsatz im Wattenmeer oder in Flachwasser-Revieren geeignet. Der Kielkasten besteht aus V4A. Der Kiel bewegt sich um einen 40 mm Kielbolzen und kann wahlweise elektrisch oder von Hand bedient werden.

Der Eigner und gleichzeitig Erbauer dieser Segelyacht möchte sich aus Altersgründen von der Segelyacht trennen, weshalb sie nun zum Verkauf angeboten wird und auf der Suche nach einem neuen Eigner oder einer neuen Eignerin ist. Es handelt sich bei der Segelyacht um ein Unikat / Einzelstück mit zahlreichen Raffinessen, die wir Ihnen gern persönlich im Rahmen einer Besichtigung präsentieren.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Überzeugen Sie sich gern persönlich bei ernsthaftem Kaufinteresse von dieser Segelyacht. Derzeit befindet sich die Segelyacht im Wasser nahe Bremen und kann dort nach voriger Terminabsprache besichtigt werden.

Rechtliches:
Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag von Privat unter Ausschluss von Garantie und Gewährleistung (Ausschluss der Sachmängelhaftung). Alle Angaben beruhen auf den Aussagen des Eigners bzw. sind Angaben Dritter. Diese habe ich ungeprüft übernommen und übernehme keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Diese Beschreibung dient lediglich der allgemeinen Identifizierung des Bootes. Alle Kaufvertragsmodalitäten unterliegen den Vereinbarungen der Parteien (Eigner und Käufer). Irrtum, Änderungen, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kontakt: André Dannenberg
-Boots- und Yachtmakler-
Johann-Heinrich-Voß Straße 2
21762 Otterndorf

Mobil: 0174 6582148 / Telefon: 04751 9998649
Umsatzsteuer: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE313223310
Steuernummer: 18/106/07059

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr Meine E-Mail-Adresse finden Sie oben. Ich bin nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Ausstattung

  • Gasherd
  • Spüle
  • Kühlbox
  • Kompass
  • GPS
  • Autopilot
  • UKW-Funk
  • Kartenplotter
  • Windmesser
  • Tiefenmesser
  • Geschwindigkeitsmesser
  • Landanschluss
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Solaranlage
  • Navigationsbeleuchtung
  • Anker
  • Bilgepumpe
  • Feuerlöscher
  • Heizung
  • Druckwasseranlage
  • Fernseher
  • Radio
  • CD-Player
  • Badeleiter
  • Cockpittisch
  • Teak Cockpit
  • Sprayhood
  • Unterwasseranstrich

Services


Weitere Angebote von André Dannenberg -Ihr Boots- und Yachtmakler-

  • Alle Angebote von André Dannenberg -Ihr Boots- und Yachtmakler-
Segelboot verkaufen