Nötesunds Vindö 30

EUR 18.000,-
Verhandlungsbasis
  • Segelboote
  • Segelyacht
  • Nötesunds Segelboote
  • Vindö 30
  • Gebrauchtboot
  • 1968
  • guter Zustand
  • 9,10 m
  • 2,45 m
  • 1,30 m
  • 3.400 kg
  • D - Geschützte Gewässer
  • Langkiel
  • 8
  • 2
  • 4
  • Pinnensteuerung
  • Kunststoff GfK
  • Innenbordmotor mit Welle
  • Volvo MD2 (Bodenseezulassung)
  • 1 x 16 PS / 12 kW
  • Diesel
  • 20 l
  • 700 h
  • 18 m²
  • 12 m²
  • 25 m²
  • 49 m²

Standort

Deutschland » Bodensee » Immenstaat

Verkäufer

Herr Biechele

Kontaktanfrage senden

  • Mit Absenden dieses Formulares werden Ihre Kontaktdaten an den Verkäufer dieses Angebots weitergeleitet.

Bemerkungen

Besonderheiten Vindö 30
Der Klassiker aus Schweden hat eine hohe Seetüchtigkeit und sehr gute Segeleigenschaften. Der Langkiel ist mit Blei-Balast gefüllt und besticht durch eine sehr gute Kursstabilität. Der Mast, der Baum und der Spi-Baum sind aus Alu und das Rigg aus Nirosta. Es wurde nur am Bodensee gesegelt.
Das Schiff ist auch Ideal zum Einhand-Segeln, da für das Vorsegel hochwertige 2-Gang Winschen eingebaut sind, die vom Einholen des Vorsegels - auf das feine Fieren umgeschaltet werden können. Alles ist im Cockpit so angeordnet, dass von der Pinnen-Steuerung aus die Segel oder der Motor leicht von einer Person bedient werden können. Auch für das Großsegel und die Rollfock-Anlage sind eigene Winschen verbaut. Am Mast sind noch 4 Winschen für das Bedienen des Spinnackers und sonstige Leinen angebracht. Durch das ferngesteuerte Bugstrahlruder sind Manöver im Hafen leicht zu handhaben.
Die Inneneinrichtung ist hochwertig mit Mahagoni verarbeitet. Im Salon sind 2 und im Vorschiff 2-3 Kojen. Zwischen Vorschiff und Salon ist die Toilette (Porta Potti ) und der Kleiderschrank untergebracht. Praktisch ist auch der klappbare Salontisch. Die Sitzbänke sind neu bezogen und können leicht zu Kojen umgebaut werden. Bettzeug und Decken befinden sich in den Rücklehnen die zum Schlafen heruntergeklappt werden. Die Kojen sind aus 8 cm starken Schaumgummi und mit Stoff bezogen.
Die Pantry hat einen 2 – flammigen Petroleumkocher und eine Kühlbox. Das Geschirr und sonstige Utensilien sind rutschsicher in den verschließbaren Schapps untergebracht.
Das Cockpit ist selbstlenzend und hat 3 große Backskisten. Darüber Sitzauflagen mit Bezug. Über dem Niedergang ist ein Spritzdeck. Der Motor ist leicht zugänglich über den Cockpitboden und den Niedergang. Der Rumpf ist aus dickem GFK gefertigt und die Aufbauten mit hochwertigem Mahagoni und Teakholz verarbeitet. Am Heck-Korb ist eine klappbare Badeleiter aus Edelstahl angebracht.
Dazu gehören noch zusätzliche Segel, viele Leinen, ein ganzes Arsenal an Schäkel, Zubehör und Bordwerkzeug.
Das Schiff hat eine Mast-Legeeinrichtung.
Zum Schiff gehört ein Trailer der Fa. Weber, zugelassen für 25 km und 3.5 Tonnen.

Im Jahr 2018 wurden verschiedene Verbesserungen durchgeführt.
• Die Messing-Welle wurde durch eine Edelstahl-Welle ersetzt, der verstellbare Propeller zerlegt und gereinigt, die Stopfbuchse neu abgedichtet, neues Lager und Simmeringe eingepresst und das Borddurchlass-Seeventil erneuert.
• Der 20 Liter Edelstahltank wurde gereinigt, neue Dieselleitungen und Vorfilter mit Dieselhahn verbunden, neue Förderpumpe und Leitungen verlegt.
• Das Schiff hat eine Bodenseezulassung und der TÜV ist bis Mai 2021.
Mittig muss der Deckbelag durch 6 Teakstäbe ausgebessert werden.

Ausstattung

  • Anker
  • Badeleiter
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Bilgepumpe
  • Bugstrahlruder
  • Cockpittisch
  • Feuerlöscher
  • Ganzpersenning
  • Kocher
  • Kompass
  • Kühlbox
  • Landanschluss
  • Lenzpumpe
  • MOB-System
  • Navigationsbeleuchtung
  • Sprayhood
  • Teak Deck
  • Tiefenmesser
  • Trailer
  • Unterwasseranstrich
  • Windmesser
  • Winterpersenning
Gebrauchtboote Bodensee

Gebrauchtboote Bodensee

Sie finden weitere Gebrauchtboote mit Bodenseezulassung auf unserer Sonderseite für den Bodensee

zum Bodensee-Special
Aus unserem Blog
Blog

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Beim Kauf einer gebrauchten Segelyacht sollten Sie auf einige wesentliche Gesichtspunkte achten.

Sie möchten ein Boot verkaufen?

Schreiben Sie Ihr Boot selber aus!

Segelboot verkaufen
Kooperationspartner
ADACYACHTboote
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Letzte Saison hatte ich das Boot nur im Hamburger Abendblatt annonciert wie auch dieses Jahr in mehreren Ausgaben. Mein Sohn sagte zu mir inseriere im Internet. Boot ist verkauft, bin positiv überrascht und werde sie im Segelclub weiterempfehlen. Falls möglich bitte ich Sie die Anzeige nicht in der Yacht zu veröffentlichen.”
Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2020 boat24.com