Marine Projects Sigma 362

EUR 37.000,-
Verhandlungsbasis / EU-versteuert
  • Segelboote
  • Segelyacht
  • Marine Projects Segelboote
  • Sigma 362
  • Gebrauchtboot
  • 1987
  • überholungsbedürftig
  • 10,98 m
  • 3,51 m
  • 1,86 m
  • 5800 kg
  • Kurzkiel
  • 5
  • 3
  • 5
  • 1
  • Radsteuerung
  • Kunststoff GfK
  • 250 l
  • 60 l
  • Innenbordmotor mit Welle
  • Volvo Penta 2003
  • 1 x 28 PS / 21 kW
  • 90 l
  • 26 m²
  • 27 m²
  • 46 m²
  • 105 m²

Standort

Italien » Veneto » Marina Punta Gabbiani/Lignano

Verkäufer

Herr Gegenfurtner

Kontaktanfrage senden

  • Mit Absenden dieses Formulares werden Ihre Kontaktdaten an den Verkäufer dieses Angebots weitergeleitet.

Bemerkungen

Sigma 362

Bj.: 1987 in England; 10,98 m X 3,51 m X 1,86 m. Radsteuerung. Motorisierung 28 PS Volvo Penta Typ 2003. Segelfläche am Wind 53 qm. Großsegel (durchgelattet), Genua I, Genua III, Sturmfock, Spinnaker (ca. 105 qm) mit entsprechendem Zubehör. Furlex-Rollvorstag mit reffbarer Genua.

Das Boot ist mit reichlich Zubehör für Langfahrt ausgerüstet (s.Liste). Zusätzlich wurde ein demontierbares Kutterstag mit den entsprechenden Backstagen installiert, an dem eine Sturmfock gefahren werden kann. 2014 wurde das Boot von der Ostsee ins Mittelmeer überführt und dort gesegelt. Z.Zt. liegt es in Norditalien in der Marina Punta Gabbiani/Lignano im Winterlager und kann auch dort nach Absprache besichtigt werden.

Obwohl in jedem Jahr Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt wurden gibt es alters- und Nutzungsbedingte technische und optische Mängel wie beispielsweise: Autopilot funktioniert nicht, zwei Anzeigeinstrumente defekt, Treadmaster Decksbelag stellenweise schadhaft, Lackierarbeiten im Niedergangs-, Navigations- und Pantrybereich nötig, um nur dieses beispielhaft zu nennen. Genaueres muß erfragt bzw. bei Besichtigung festgestellt werden.

Das Schiff ist mit einem kombinierten Geräteträger ausgestattet, der sowohl Befestigungsbasis für ein Bimini ist, als auch für ein Solarpanel sowie einen Windgenerator. Darüber hinaus sind an ihm auch noch zwei zusammenklappbare Davits befestigt.

Weiteres Zubehör:

- elektrisch betriebener Autopilot (Raymarine),
- Selbststeueranlage „Windpilot Pazifik“
- Schlauchboot „Zodiac“
- 4 Ps zweitackt Außenbordmotor „Yamaha“
- 4 Personen Rettungsinsel
- elektrische Ankerwinde
- 1 CQR-Anker 21 kg
- 1 Admiralitätsanker 15 kg klappbar
- 1 Plattenanker 15 kg mit 6 m Kettenvorlauf
- 40 m Ankerleine
- 100 m Ankerkette 8 mm Eisen verzinkt

Elektronik

- Silva Nexus Anlage bestehend aus folgenden Instrumenten
und zugehörigen Gebern:
- Multifunktionsanzeigegerät
- Windeinfallswinkelanzeigeger
- Fluxgate Compaß Anzeigegerät (defekt)
- Windlupe Anzeigegerät (defekt)
- Logge/Echolot Kombigerät
alles in einem Geräteträger über dem Niedergang

- Plotter (Raymarine C 120) über der Steuersäule mit passivem
AIS
- elektrischer Autopilot (Raymarine) z.Zt. außer Betrieb

- Navigation
- GPS (Garmin)
- UKW Gerät (Icom)
- Weltempfänger (Siemens)
- Navtex Wetter-Funkempfänger
- Echolot (analog)
- Radio mit Kassettenabspielvorrichtung

- Sonstiges
- Sprayhood
- Kuchenbude (kann nur installiert werden, wenn der
Geräteträger demontirert ist)
- Sonnensegel (Persenning)
- Fender, Festmacherleinen, Spinnakergeschirr, Bootshaken,
Mooringhaken, Leekojensegel, Notpinne, Werk-
zeug, Ersatzteile, Pflegematerial, Seenotrettungssignalmittel,
etc.
Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, soll aber die umfangreiche Ausrüstung des Bootes dokumentieren.

Noch etwas: Gekocht wird auf einem zweiflammigen Taylors Petroleumkocher mit Backofen für den reichlich Ersatzteile vorhanden sind.

Leider habe ich keine aktuellen Fotos von der Inneneinrichtung.

Mehr Infos auf meiner Internetseite: www.segel-leben.de

Preisvorstellung: 37.000,— Euro (VHB)

Ausstattung

  • AIS
  • Anker
  • Autopilot
  • Backofen
  • Badeleiter
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Bilgepumpe
  • Bimini-Top
  • Bug-Ankerwinde
  • Cockpittisch
  • Davits
  • Druckwasseranlage
  • GPS
  • Geschwindigkeitsmesser
  • Kartenplotter
  • Kocher
  • Kompass
  • Kühlbox
  • Landanschluss
  • Lenzpumpe
  • Navigationsbeleuchtung
  • Radarreflektor
  • Radio
  • Rettungsinsel
  • Selbststeueranlage
  • Sprayhood
  • Tiefenmesser
  • UKW-Funk
  • Unterwasseranstrich
  • Warmwasseranlage
  • Windmesser

Marine Projects

Ähnliche Gebrauchtboote (Segelyacht)

Marine Projects Moody 35 Segelyacht
Marine Projects Moody 35
10,52 m x 3,62 mEUR 60.000,-
Marine Projects Moody38CC Segelyacht
Marine Projects Moody38CC
11,50 m x 3,80 mEUR 79.000,-
Marine Projects Moody 47 Carbineer Segelyacht
Marine Projects Moody 47 Carbineer
14,00 m x 3,70 mEUR 170.000,-
Marine Projects Moody 54 Segelyacht
Marine Projects Moody 54
17,50 m x 4,85 mEUR 415.000,-

Aus unserem Blog
Blog

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Beim Kauf einer gebrauchten Segelyacht sollten Sie auf einige wesentliche Gesichtspunkte achten.

Sie möchten ein Boot verkaufen?

Schreiben Sie Ihr Boot selber aus!

Segelboot verkaufen
Yamaha
Kooperationspartner
ADACYACHTboote
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Abgeholt und Barzahlung, Wunschpreis nicht erhalten, Rasche Abwicklung. Danke”
Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2020 boat24.com