Klepper Octon

EUR 6.800,-
inkl. MwSt.
  • Segelboote
  • Segelyacht
  • Klepper Segelboote
  • Octon
  • Gebrauchtboot
  • 1970
  • gut
  • 6,45 m
  • 2,42 m
  • 1,50 m
  • 1800 kg
  • 4
  • 1
  • 4
  • 1
  • Pinnensteuerung
  • Kunststoff GfK
  • grau
  • 50 l
  • Außenbordmotor 2-Takt
  • Yamaha
  • 1 x 8 PS / 5,9 kW
  • Bleifrei
  • 45 l

Standort

Deutschland » Kieler Bucht mit Fehmarn » Heiligenhafen

Kontaktanfrage senden

Bemerkungen

Die Aufgabenstellung der Klepper Werft an die beiden Konstrukteure Gerhard Gilgenast und Uwe Mares war klar: ein trailerbares, seetüchtiges Boot, das sowohl den Regatta, als auch den Fahrtensegler nie enttäuscht, Stehhöhe und Komfort unter Deck bietet und auch bei viel Wind sicher und einfach zu händeln ist.

Was unmöglich klingt ist mit der Octon hervorragend gelungen. Sie segelt schnell, sicher und aufrecht. Auch höhere Wellen laufen kaum merklich unter dem Boot durch, das Boot bleibt leicht steuerbar, läuft nicht aus dem Ruder. Der Skeg und das große unbalancierte, über die Schiffslänge hinausreichende Ruder tragen Ihr Übriges dazu bei. Die Spiegelform ermöglicht es, bei achterlicher Welle schneller Fahrt aufzunehmen und die Welle länger abzureiten.

Durch den Tief unterhalb der Wasserlinie liegenden Gewichtsschwerpunkt errreicht das Schiff schon bei leichter Krängung einen sehr starken Stabilitätszuwachs und ein stark aufrichtendes Moment. Das kommt einem der wichtigsten Grundsätze für schnelles Segeln entgegen: „Aufrechtes segeln ist schnelles segeln.“

Das Schiff ist gebaut, um bei allen Windverhätnissen siegen zu können. Zahlreiche Regattasiege in der Geschichte der Octon können das belegen. Der Voreigner selbst hat es mit Finja zu einigen Erfolgen auf den Regattabahnen der Ostsee gebracht. Der ambitionierte Segler hat zahlreiche Trimm-Möglichkeiten um den letzten halben Knoten herauszukitzeln. Aber auch der Fahrtensegler wird nicht enttäuscht sein. Er freut sich über schnelles Voran- und früheres Ankommen ebenso wie über die Seetauglichkeit bei etwas mehr Wind. Wenn Andere lieber im Hafen bleiben, kann man mit Finja nochmal los.

Wer gern ankert, kann dies auch für längere Zeit tun. Die Batteriekapazitäten geben es her. Komfort unter Deck ist gegeben und ausreichend Stauraum ist auch vorhanden. Eine Woche ohne Landgang sind überhaupt kein Problem mit Finja. Und auch ein Wintertörn wird dank Heizung zu einem tollen Erlebnis.


Rigg & Decksausrüstung: Reckmann Mast mit einem Salingspaar, Selden Baum (2010), Wanten neu 2012, Stage neu 2010, Spiausrüstung, Spibaum, versenkte Bartels Vorsegelrollanlage, 4 classic Andersen Winschen im Cockpit, Baumniederholer mit Talje, Achterstagspanner mit Talje, Großschot Travellerschiene im Cockpitboden, alle Segel einhand vom Cockpit aus bedienbar, Rollen, Blöcke und Klemmen überwiegend Rutgerson, Mastlänge 7,20m, Durchfahrtshöhe ca. 9,50m, Teak Fußreling, selbstlenzendes Cockpit, Teakgräting im Cockpit, hoher Süllrand, 2015 neu hochglanzlackiertes Teak auf Sitzbänken, Rumpf & Deck 2010 lackiert, unteres Ruderlager neu 2010

Segel: durchgelattetes Großsegel aus 2010 mit einem Reff, Dacron leichtes Tuch, ca. 2000 Seemeilen, Segelkleid, 170% Genua Dacron triradial cut aus 2010, Genua I Dacron triradial cut aus 2012, Genua I Dacron superleichtes Tuch aus 2010, ca. 500 Seemeilen, Sturmfock aus 2010, unbenutzt, Spinnaker aus August 2012; alle Segel von Clown Sails

Maschine: 8 PS Yamaha Außenborder aus 2005, fest eingebauter Edelstahl Benzintank, Tankanzeige

Navigation: Silva Kompass, Logic Echolot, VDO Kartenplotter, Logic Windmessanlage, Raymarine Pinnenpilot, UKW-Funkverkabelung, Windex

Technik und Elektronik: 2 Batterien mit je 110 Ah aus 2014, Batteriehauptschalter, Landanschluss, Chargemaster 12/25-3 Automatik Batterieladegerät aus 2013, Batterieladezustandsanzeige, AEG SW 600 Sinus Power Inverter 12V => 220V, Druckwasseranlage, Webasto Airtop 2000 ST Benzinheizung aus 2006, 2015 gewartet, Seeventile Toilette neu 2010, alle Schläuche neu 2013-2014, Mastverkabelung neu 2016

Unter Deck: Tür zur Kabine aus lichtdurchlässigem, blickdicht foliertem Makrolon, Kühlschrank in der Trittstufe des Niedergangs; Sitzgruppe im Bug mit LED-Lichtleiste für gemütliche Beleuchtung, Salontisch schwenk- und höhenverstellbar, Sitzgruppe kann in eine Doppelkoje verwandelt werden, Stehhöhe etwa 1,76m; Pantry backbord mit 2-Flammen CookMate 3100 Petroleumkocher, Spüle, Stauraum für Geschirr, Töpfe und Lebensmittel; im Schrank an steuerbord verstecktes elektrisches WC (2010), Solarlüfter, DVBT-TV mit Radio und DVD-Laufwerk, Polster aus 2010, alle Scheiben neu 2010

Sicherheit: Badeleiter, Seereling inklusive Stützen neu 2012, geteilter Bugkorb, Heckkorb neu 2012, 3-Farben-Laterne und Ankerlaterne im Top, Decksluke, Feuerlöscher

Sonstiges: Fender, Leinen, Faltanker, Ankerkasten, Bootshaken, Wantenschoner, Sprayhood, Pinnenpersenning, Alu Scheuerleiste, straßenzugelassener Techau Trailer mit TÜV bis 12 / 2016, Bremsbacken und Reifen 2014 neu

Unterwasserschiff inklusive Eisenkiel Winter 2013 / 2014 sandgestrahlt und mit 7 Schichten International Gelshield 2000 Plus und Micron WA Antifouling.



Verkauf direkt vom Eigner.

Bitte fragen Sie nach weiteren Informationen, Fotos oder einer Besichtigung. Gern helfen wir bei der Organisation des Transports innerhalb Europas. Bei Verkauf fallen keine zusätzlichen Gebühren für den Käufer an.

Alle Daten, die zur Erstellung dieses Exposes verwendet wurden, beruhen auf Angaben des Verkäufers. Alle Maße und weitere Angaben sind circa-Angaben. Irrtum vorbehalten. Die Schmidt Yachts kann keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen.




**********************************************************


The shipyacht „Klepper Yachtbau“ gave the two desginers Gerhard Gilgenast and Uwe Mares very clear instructions: a seagoing boat that will satisfy the sailor either in a regatta or for cruising, a boat you can pull on a trailer by using your own car, simultaneously offers headroom and comfort inside. A boat that is still safe and easy to sail even in rough weather.

Requirements that sound impossible, but the Octon fulfilly them all. She sails quick, safe and upright. Even higher waves roll along smoothly under the boat, keeps easily steerable. Rudder skeg and the huge, unbalenced rudder that goes behind the stern of the boat support this characteristic even more. The shape of the stern enables the boat, to become quicker in following sea and surf the waves longer.

With the centre of gravity very deep down below the water line the boat the stability increases very quick even at only slightly heeling and has a high righting moment. Which bring you back to one of the most important priciples of fast sailing: „Upright sailing means fast sailing.“

The boat was built to succeed. No matter what wind. Lots of racing wins in the Octon's history can proof this. The pre-owner himself won several races in the Baltic Sea with his Finja. The ambitious sailor has lots of possibilities to trimm and make the boat really fast. But also the cruising sailor will not be disappointed. He will be happy about fast sailing and early arrivals as well as seaworthyness in hard winds. When others have to stay in the harbour, Finja can still go sailing.

Who loves anchoring, can do so for a longer period of time. The capacity of the batteries make it possible. You find lot of comfort under deck and enough storage room. One week off the land is no problem with Finja. And even winter sailing will be a pleasure as you have heating on board.


Deck equipment: Reckmann Aluminium mast with one pair of spreaders, Selden Aluminium boom (2010), shrouds new 2012, stays new 2010, Aluminium spinnaker boom with Pfeiffer fittings, Bartels furling genoa system under deck, boom vang, backstay adjuster, traveller for main sheet fitted on cockpit floor, 4 classic Andersen winches in cockpit, all sails can easily be operated single-handed from the cockpit, almost all reels, blocks and camcleats made by Rutgerson, lenght of mast 7,20m, vertical clearance appr. 9,50m, teak toe-rail, self-draining cockpit, teak grating in cockpit, comfortable seats in cockpit, pleasingly high coaming, 2015 freshly glossy-varnished teak on seats in cockpit, hull and deck varnished in 2010, lower rudder bearing new 2010

Sails: full batten main sail (2010) with one reef, Dacron light fabric, appr. 2.000 nm, sails cover, 170% genoa Dacron triradial cut (2010), genoa I Dacron triradial cut (2012), genoa I Dacron very light fabric (2010), appr. 500nm, storm jib (2010), never used, spinnaker with snuffer (August 2012)

Engine: 8 hp Yamaha outboarder from 2005, SS fuel tank underneath bow berths, fuel gauge

Navigation: Silva compass, Logic depth sounder, VDO chart plotter, Logic wind speed indicator, Raymarine autopilot, VHF-cableing, windex

Electronics: 2 batteries with 110Ah each (2014), main switch for battery, shore supply, Chargemaster 12/25-3 automatic battery charger (2013), battery charging level indicator, AEG SW 600 Sinus Power Inverter 12V => 220V, water pressure pump, Webasto Airtop 2000 ST fuel heating system (2006), checked 2015, sea valves toilet new 2010, all pipes new 2013-2014

Inside: cabin door made of translucent, opaque, foiled Makrolon, frigde in companion way step; cosy seating in the bow with LED-lightning-strip for cosy light, swiveling and height adjustable cockpit table, seating can be converted into comfortable double berth, headroom appr. 1,76m; pantry port side with sink, 2-flame CookMate 3100 petroleum cooker and much storage for crockery, cuttlery and grocery; electric toilet (2010) hidden in starboard cupboard, huge wardrobe starboard, solar ventilator, TV with radio and DVD, all upholstery and all windows new 2010

Security: bathing ladder, overdimensioned solid guardrail incl. 2012 new stanchions, splitted bow pulpit, pushpit (2012), tricoloured lantern and anchor light in mast top, skylight, fire extinguisher

Miscellaneous: fender, ropes, folding anchor with chain & rope, anchor locker, boat hoak, shroud protectors, sprayhood, Aluminium rubbing strake, Techau Trailer with tires & break shoes (2014)

Underwater part of hull including iron keel sandblasted winter 2013 / 2014 and coated with 7 layers of International Gelshield 2000 Plus and Micron WA Antifouling.



Sold directly by the owner.

Please don't hesitate to contact us for more information, pictures or a viewing. We help to organize for a transport throughout Europe. No hidden costs for the buyer.

All data in this Expose are based on information provided by the owner. All measurements and other specifications are approximate. Errors excepted. Schmidt Yachts can not guarantee for accuracy.

Ausstattung

  • Anker
  • Autopilot
  • Badeleiter
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • DVB-T Antenne
  • DVD-Player
  • Druckwasseranlage
  • Elektrische Toilette
  • Farbfernseher
  • Feuerlöscher
  • Heizung
  • Inverter
  • Kartenplotter
  • Kocher
  • Kompass
  • Kühlbox
  • Landanschluss
  • Navigationsbeleuchtung
  • Radarreflektor
  • Sprayhood
  • Spüle
  • Teak Cockpit
  • Tiefenmesser
  • Trailer
  • Unterwasseranstrich
  • Windmesser

Schmidt Yachts

Ähnliche Gebrauchtboote (Segelyacht)

H-Boot OL H-Boot Sportboot
H-Boot OL H-Boot
8,28 m x 2,18 mEUR 4.950,-
Impala 28 - Genua und Plotter Segelyacht
Impala 28 - Genua und Plotter
8,65 m x 2,75 mEUR 9.500,-
Hallberg-Rassy Monsun 31 Segelyacht
Hallberg-Rassy Monsun 31
9,36 m x 2,87 mEUR 24.900,-

Aus unserem Blog
Blog

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Beim Kauf einer gebrauchten Segelyacht sollten Sie auf einige wesentliche Gesichtspunkte achten.

Sie möchten ein Boot verkaufen?

Schreiben Sie Ihr Boot selber aus!

Segelboot verkaufen
Klepper Octon
Klepper Octon
Klepper Octon
Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon Klepper Octon
6 weitere Fotos vorhanden - alle Fotos anzeigen

Services

Infos

Permalink / Anzeige ID: https://www.boat24.com/325919

Aufrufe: 246

Bavaria Versicherungen
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Das Boot wurde inzwischen verkauft. Der Käufer wurde durch die Anzeige bei [URL] auf das Angebot aufmerksam. Vielen Dank für die Veröffentlichung des gut gemachten Inserates.”
Sicher inserieren
Trusted Shops Gütesiegel

Der Inserationsprozess von boat24.com wurde durch Trusted Shops erfolgreich geprüft.

Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2017 boat24.com