• Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i
  • Etap 30i

Gebrauchtboot, Segelyacht

Etap 30i

  • EUR 58.000,-Verhandlungsbasis, EU-versteuert
  • 9,35 m x 3,16 mLänge x Breite
  • 1,70 mTiefgang
  • 3.500 kgVerdrängung
  • B - Außerhalb von KüstengewässernCE-Kennzeichnung
  • Kunststoff GfKMaterial
  • PinnensteuerungSteuerung
  • Festkiel mit BombeKieltyp
  • 1.100 kgBallast
  • 6 Personenzugel. Personenzahl
  • 188 cmStehhöhe innen
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 4 KojenAnz. Kojen
  • 1 NasszelleAnz. Naßzellen
  • 130 l WasserFrischwassertank
  • 42 l SchmutzwasserFäkalientank
  • SaildriveAntrieb
  • Volvo Penta MD2020-C BTMotor
  • 1 x 19 PS / 14 kWMotorleistung
  • DieselTreibstoff
  • 55 lBrennstofftank
  • 550 hMotorstunden
  • 25 m² (Lattengross)Groß-Segel
  • 14 m² (Selbstwendefock, Rollreff)Fock
  • 45 m²Gennaker

Standort

Niederlande » IJsselmeer » Friesland

Liegeplatz verfügbar


Bemerkungen

Sehr gut gepflegte und stetig modernisierte ETAP 30i aus dem Jahr 2000 zu verkaufen!

Über die Vorzüge, wie die aufwendige und solide Verarbeitung sowie die Unsinkbarkeit von ETAP Yachten kann man ja eine Menge lesen.
Wie zum Beispiel hier:
"ETAP Yachten gelten durch ihre besonders hohen Sicherheitsstandards als speziell familienfreundlich und freizeitorientiert und zeichnen sich in erster Linie durch ihre Unsinkbarkeit aus . Die Yacht soll auch nach einem Wassereinbruch sicher weitersegeln können, selbst bei Leckage bleibt die Yacht noch manövrierbar. Eine doppelschalige Konstruktion, die so genannte "Schiff-im-Schiff" Methode, gefüllt mit geschlossenzelligem Schaum, macht dieses möglich und die ETAP-Yachten absolut unsinkbar. Diese Konstruktion bringt neben der Unsinkbarkeit noch weitere einzigartige Vorteile, wie eine hervorragende Isolierung, welche nahezu keine Kondenswasserbildung und der Yacht eine angenehme Akustik im Innenraum beschert. Neben hochwertigen Materialien und einer guten Ergonomie wurden ETAP-Yachten in höchster Qualität und Know-How, für eine überdurchschnittliche Lebensdauer gebaut."
Oder:
"Die Etap 30i ist ein sehr sicheres kompaktes (Familien) Fahrtenschiff von hoher Qualität.
Zum Rumpf: Die Etap 30i besitzt ein modernes flaches Unterwasserschiff mit einer langen Wasserlinie, bedingt durch ihren fast 90 Grad Steven. Die Etap 30i hat im Vorschiffsbereich einen enormen Auftrieb, so das nie die Gefahr besteht eine Welle an Deck zu nehmen. Auch im breiten Achterschiff verfügt das Schiff über sehr viel Auftrieb, so das auch bei 6 Personen im Cockpit das Schiff nicht großartig vertrimmt. Das Boot segelt insgesamt sehr trocken. Die Etap 30i ist wie alle Etap’s bedingt durch ihre Ausschäumung unsinkbar und sie bleibt bei Wassereinbruch manöverierfähig. Diese Eigenschaft vermittelt beim Fahrtensegeln ein starkes Gefühl der Sicherheit. ( Der "Worst Case" sinken ist ausgeschlossen )
Das Unterwasserschiff ist äußerst Osmose resistent da Etap ein ISO PNG Gelcoat sowie modernste Ortho- sowie Iso-Harze verarbeitet hat. Die erste Laminierschicht wird komplett mit losen Glasfasern ohne Matten und Gewebe eingelegt um bei einer eventuellen Beschädigung die Dochtwirkung von freien Glasfasern lokal einzuschränken. Kurzum: Das Unterwasserschiff ist optimal gegen Osmose geschützt. Die Etap hat eine große Badeplattform sowie eine breite sehr solide Gummischeuerleiste die z.b. eine unsanfte Berührung beim Anlegen an Dalben ohne Beschädigung wegsteckt.
Der Salon ist bedingt durch die großen Frontscheiben und dem hellen Buchenausbau sehr freundlich gehalten und man fühlt sich nicht im Gegensatz zu anderen Schiffen "im Keller" sitzend.
Die Etap 30i bietet genügend ungemein praktikablen Stauraum der ohne Problem das Urlaubsgepäck für einen 4 wöchigen Urlaubstörn aufnimmt. Das Klima in der Kajüte ist dank der Ausschäumung hervorragend. Beim Heizen gibt es praktisch kaum Schwitzwasser ( außer an den Fensterrahmen ), die Kajüte ist im nu warm, und im Sommer heizt sich der Innenraum nicht sehr auf. Das Schiff ist so auch sehr gut gegen Geräusche von außen abgeschirmt. Die Achterkajüte ist ein Highlight auf der Etap. Sie ist von den Kojenmaßen (2,1m x 1,5m) sowie von der Stehhöhe im Vorraum und dem Raumvolumen auch für größere Personen ausgezeichnet bewohnbar. Der Hängeschrank an BB ist enorm praktikabel, und nimmt schon fast das Urlaubsgepäck für zwei Erwachsene auf. Der Toilettenraum ist sehr großzügig bemessen und kann ebenfalls von großen Personen ohne Einschränkung genutzt werden. Der große unterteilte Schrank hinter der Toilette nimmt den kompletten Rest an Urlaubsgepäck für 4 Personen auf.
Die Pantry verfügt ebenfalls über enormen Stauraum und ist ungemein ergonomisch sowie praktikabel.
Fazit: Die Etap 30i ist ein sehr sicheres kompaktes (Familien) Fahrtenschiff von hoher Qualität. Die Etap30i sowie Etap's generell sind sehr praktikabel sowie uneingeschränkt empfehlenswert."

Diese obigen Argumente waren auch mit die Gründe, warum ich meine ETAP 30i "LIAM" 2014 von dem Voreigner erworben habe.
Leider habe ich nun nicht mehr ausreichend Zeit meine Leidenschaft für das Segeln weiter zu verfolgen und habe mich deshalb für den Verkauf meiner Yacht entschieden.

Guten Gewissens kann ich schreiben, das die Yacht natürlich zwar gebraucht, aber in einem ausgesprochen guten Zustand ist und in vielen Belangen einem neuem Schiff mit vielen Extras in Nichts nachsteht.

Neben den üblichen Wartungen und der regelmässigen Pflege habe ich das Schiff seit dem Kauf in 2014 in sehr vielen Bereichen aufgewertet und modernisiert.
So wurde das komplette Segelkleid (Groß - und Focksegel) 2016 gegen neue Segel von de Vries Maritiem ausgetauscht und ein Gennaker inklusive Sedén GX-Gennakerfurler angeschafft.
Die komplette Elektroverkabelung habe ich durch verzinnte korrosionsbeständige Leitungen ausgetauscht. Alle Positionsleuchten sind auf LED Leuchten der Firma Aqua Signal geändert worden.
Es wurde die Navigation durch einen modernen Raymarine Plotter und andere Raymarine Komponenten inkl. NMEA Netzwerk und Autopilot auf modernen Stand gehoben, sowie die Funkanlage ausgetauscht und mit einem aktiven AIS Transponder erweitert.
Das Unterwasserschiff wurde komplett mit einer viermaligen Epoxybeschichtung neu aufgebaut - plus Primer als Untergrund für den Antifouling-Anstrich.
Die Volvo Penta Schiffsschraube wurde in einen neuen GORI Faltpropeller getauscht.
Neben einer neuen Toilette ist auch ein Fäkalientank inkl. Pumpe eingebaut worden.
Es wurde ein 35 l Heißwasserboiler von isotemp installiert, welcher auch an den Kühlwasserkreislauf des Motors angebunden ist. So hat man nach der Einfahrt in den Hafen direkt warmes Wasser zur Verfügung. Ebenso ist eine neue Webasto isotherm Kühlanlage installiert worden. Neben einem Elektroheizlüfter verfügt das Schiff auch über eine Webasto Dieselheizung.
Leinen sowie Backstag und Wanten wurden 2018 erneuert. Das Vorstag wurde letztes Jahr erneuert und eine neue Furlex S104 Rollreff-Anlage für die Selbstwendefock angeschafft. Der TBS Decksbelag, wie auch die umlaufende Scheuerleiste wurden ebenfalls komplett erneuert.
Ebenfalls zu dem Boot gehört ein nagelneuer Langschaft Yamaha Außenborder (F6CMHL), der allerdings noch nie - bis auf eine Testfahrt - in Benutzung war. Angeschafft wurde er von mir aus Sicherheitsgründen, da ich eine Fahrt durch den englischen Kanal geplant hatte, die aber leider nicht stattgefunden hat.
Die alten Winschen wurden gegen neue selbstholende Winschen von Lewmar ausgetauscht und zwei weitere neue Winschen auf die dafür vorgesehenen Plattformen für die Gennaker Bedienung angebracht.
Viele andere Verbesserungen, Erweiterungen und Gimmicks im Inneren der ETAP sind besser zu zeigen und zu erklären um hier nun nicht den Rahmen zu sprengen.
Es gibt keinen Sanierungsstau und das Schiff ist - so wie es verkauft wird - direkt für komfortable Langfahrten geeignet.
Ich habe in dieses Boot viele Ideen und Arbeit gesteckt und würde mich sehr freuen, wenn ich LIAM in gute Hände abgeben kann und jemand noch viele, viele Jahre Freude mit dem Schiff hat.
Das Boot liegt in Friesland in den Niederlanden und die Miete für den Liegeplatz bis zum Ende der Saison 2022 ist im Verkaufspreis enthalten.
Ich freue mich auf Ihr Interesse und die zukünftige Eignerin / den zukünftigen Eigner meiner ETAP 30i LIAM.


Ausstattung

  • Landanschluss
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Inverter
  • Alarmanlage
  • Feuerlöscher
  • Anker
  • Bug-Ankerwinde
  • Bilgepumpe
  • Navigationsbeleuchtung
  • Druckwasseranlage
  • Warmwasseranlage
  • Bordcomputer
  • Kompass
  • GPS
  • Selbststeueranlage
  • Autopilot
  • UKW-Funk
  • Radarreflektor
  • Kartenplotter
  • Windmesser
  • Tiefenmesser
  • Geschwindigkeitsmesser
  • AIS
  • EPIRB
  • Kocher
  • Spüle
  • Kühlbox
  • Kühlschrank
  • Gasherd
  • Sprayhood
  • Badeleiter
  • Badeplattform integriert
  • Heizung
  • Radio
  • iPod-Anschluss
  • Bluetooth-Konnektivität
  • Cockpittisch
  • Teak Cockpit
  • Unterwasseranstrich

Services


Ähnliche Anzeigen

Ein Boot verkaufen? Jetzt ein Inserat bei Boat24 schalten.

Segelboot verkaufen