• Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
  • Eigenbau nach dem Riss von John Alden
zurück
weiter

Gebrauchtboot, Klassiker, Segelyacht

Eigenbau nach dem Riss von John Alden

Erstwasserung 2018

  • EUR 489.000,-
  • 1997Baujahr
  • 20,94 m x 4,40 mLänge x Breite
  • 2,21 mTiefgang
  • 21000 kgVerdrängung
  • RadsteuerungSteuerung
  • 7 kgBallast
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 5 KojenAnz. Kojen
  • 1 ToiletteToiletten
  • 1 DuscheDuschen
  • 500 l WasserFrischwassertank
  • 330 lFäkalientank
  • Innenbordmotor mit WelleAntrieb
  • Ford Sabre Type E 120Motor
  • 1 x 120 PS / 88 kWMotorleistung
  • DieselTreibstoff
  • 980 lBrennstofftank

Standort

Deutschland » Otterndorf


Bemerkungen

Zum Verkauf im Kundenauftrag steht diese wunderschöne klassische Schoner-Yacht ?Enchantress II?. Der Riss wurde ursprünglich von John Alden (Boston, USA) im Jahr 1923 für Regatten auf Basis von Fisch-Schonern gezeichnet. Diese Schoner wurden ursprünglich für den Fischfang an der Ostseeküste der USA und Kanada (hauptsächlich Dorsch auf den Grand Banks bei Neufundland) gebaut. Sie lieferten sich Regatten, weil das erste Schiff im Hafen den besten Preis für den Fisch bekam. Als die Dorsch-Fischerei wegen Überfischung aufhörte zu existieren, begannen Schiffsarchitekten diese Schiffe als Yachten für Regatten umzuzeichnen. In der Zeit des zweiten Weltkrieges bewiesen sie ihre Seetüchtigkeit besonders während des Winters im Atlantik.

Der Kiel der hier zum Verkauf angebotenen ?Enchantress II? wurde im Dezember 1997 in Elsfleth gelegt und der Bau begann nach den Plänen des John Alden durch den Eigner - selbst Bootsbaumeister.

Bauzeit: 1997 bis 2018 / Erstwasserung 2018.

Schiffsdaten:
Erstwasserung: 2018 (Kiellegung 1997)
Rumpflänge: ca. 15,95 Meter
Länge über alles: ca. 20,94 Meter
Rumpfbreite: ca. 4,40 Meter
Tiefgang: ca. 2,21 Meter
Verdrängung: ca. 21 Tonnen
Aussenballast: ca. 7,0 Tonnen

Segelfläche: ca. 123,25 m² (Klüver, Fock, Gaffel Fore, Marconi Main)
Rigg: 2-Mast Schonertakelage mit Binnenklüver, Stagsegel, Schonersegel, Großsegel,
Großmast: 18,70 Meter; Fockmast: 16,85 Meter; Klüver: 3,62 Meter
Durchfahrtshöhe: ca. 21,50 Meter
Winschen: Lewmar 99

Motor: Ford Sabre 120 PS, 6-Zylinder aus dem Baujahr 1992, Zweikreiskühlsystem
Propeller: 6-Flügel SPW 66 mm Durchmesser, verstellbar
Generator: Fischer-Panda II 4,0 KW

Bauweise: Formverleimt 30 mm Framire und cold-moulded 3 Lagen 2 mm x 26 cm Maranti Furnier (2 Lagen diagonal und 1 Lage längsseits), 3 Lagen Glasfibermatte bis Wasserlinie als extra Verstärkung.


Ein kurzer Rückblick zur Entstehung der ?Enchantress II?:
Das Eigner-Paar dieser ?Enchantress II? besaßen ursprünglich einen 17 Meter Original-Fisch-Schoner, den Sie auf eigenem Kiel von Nova-Scotia nach Kalifornien brachten und dort zur Yacht ausbauten. Die damalige ?Enchantress? fand nach langer Reise Ihren Heimathafen in Bremerhaven. Von dort aus segelten Sie jeden Sommer bis Gdank im Osten, Großbritannien, Spanien und Portugal im Westen und Skandinavien bis Spitzbergen im Norden. Auf dem Weg zurück in die USA sank die damalige ?Enchantress? leider kurz vor Ihrer Ankunft in Grönland. Nach diesem schweren Verlust sollte ein neues, kleineres Schiff, auch wieder ein Schoner, entstehen und die Idee zum Bau der hier angebotenen Enchantress II war geboren.


Die aktuelle ?Enchantress II?:
Der Kiel der hier zum Verkauf angebotenen ?Enchantress II? wurde im Dezember 1997 in Elsfleth gelegt und der Bau begann nach den Plänen des John Alden. Im September 2001 wurde der angefangene Rumpf nach Kirchlengern transportiert und dort vom Eignerpaar weitergebaut. Im Jahr 2011 verstarb der Eigner. Seine Frau ? die heutige Eignerin setzte das Projekt jedoch mit handwerklicher Unterstützung fort.

Seit Ende Mai 2018 ist die ?Enchantress II? in der Nord- und Ostsee unterwegs,- In Zukunft hoffentlich auch auf langen Reisen mit abenteuer-freudigen Seefahrern, die dieses Schmuckstück lieben und pflegen werden. Dieses Schiff ist besonders für Reisen in nördlichen Gewässern geeignet. Mit einer gemütlichen Inneneinrichtung und modernster Ausstattung wie Radar, elektronischer Navigationsausrüstung, Generator, Tiefkühltruhe, Verstellpropeller und folgender weiterer Ausstattung:

Folgende Ausstattung ist vorhanden:
-Panda Generator (4 KW)
-Dieselherd mit Backofen
-Heißwasser
-Zentralheizung (elektrisch oder vom Dieselherd)
-Kühlschrank
-Tiefkühltruhe

Folgende Nautische Ausstattung ist vorhanden:
-Kartenplotter Raymarine C140w (14 Zoll Widescreen)
-Multifunktionsinstrument Raymarine
-GPS Navigator (MX 100)
-Echolot
-Radar (Ray Marine C 140)
-Navtex Radio
-Entsalzungsanlage
-Kompass mit Beleuchtung (Plath)
-Autopilot
-UKW Funk (Standard Horizon GX2100) mit AIS

Aufteilung:
Dieses Schiff bietet Ihnen ein großes Cockpit mit Sitzbänken auf der Steuerbord- sowie auf der Backbordseite. Mittig befindet sich die hydraulische Radsteuerung.
Vom Cockpit erhalten Sie Zugang zum geräumigen Salon mit Sitzbereich auf der Backbordseite. An Steuerbord befinden sich hier zahlreiche Schränke und Staumöglichkeiten.
Weiter unter Deck befindet sich eine großzügige Pantry mit 4-Flammen-Dieselofen (Dickinson), Doppelspülbecken, Kühlschrank und Gefriertruhe auf der Backbordseite. Gegenüberliegend im Salon ein ebenfalls großzügig gehaltener U-förmiger Sitzbereich mit Sofa und Bestuhlung und besonderem Tisch (rund, jedoch zum 4-eckigen Tisch wandelbar). Mittig an Steuerbord befindet sich eine Kabine mit Etagenbett. Gegenüberliegend ein WC-Raum mit separater Dusche. Im Vorschiff sind zwei weitere Kojen vorhanden. Dank der Oberlichter ist der gesamte Bereich unter Deck sehr lichtdurchflutet und hell.

Notwendige Nachrüstungen:
Verlegen der Heißwasserpumpe für Heizung, Fugen zwischen Deck und Aufbauten, neues Klüvernetz

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Das Schiff befindet sich aktuell im Heimathafen Bremerhaven zur Besichtigung bei ernsthaften Kaufinteresse nach voriger Terminvereinbarung.

Rechtliches:
Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag von Privat unter Ausschluss von Garantie und Gewährleistung. Alle Angaben beruhen auf den Aussagen des Eigners oder sind Angaben Dritter. Diese habe ich ungeprüft übernommen und übernehme keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Diese Beschreibung dient lediglich der allgemeinen Identifizierung des Bootes. Alle Kaufvertragsmodalitäten unterliegen den Vereinbarungen der Parteien (Eigner und Käufer). Irrtum, Änderungen, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kontakt:
André Dannenberg
-Bootsmakler-
Holunderweg 2
21762 Otterndorf
(Keine Besuchsadresse - Besichtigungen finden am Standort des Bootes statt.)

Mobil: 0174 6582148
Telefon: 04751 9781849
E-Mail: ####@dannenberg-boating.de

Umsatzsteuer:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE313223310
Steuernummer:
18/106/07059

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr Meine E-Mail-Adresse finden Sie oben.
Ich bin nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Services


Weitere Angebote von André Dannenberg -Ihr Bootsmakler-

    Ein Boot verkaufen? – Jetzt ein Inserat bei boat24.com schalten.

    Segelboot verkaufen