Bénéteau Sense 51

EUR 364.140,-
inkl. MwSt. (ausweisbar)
  • Segelboote
  • Segelyacht
  • Bénéteau Segelboote
  • Sense 51
  • Neuboot ab Lager
  • 2018
  • 15,95 m
  • 4,86 m
  • 2,25 m
  • 15515 kg
  • 3965 kg
  • 9
  • 3
  • 6
  • 2
  • 2
  • Radsteuerung
  • Kunststoff GfK
  • weiß
  • 570 l
  • 160 l
  • Saildrive
  • Yanmar
  • 1 x 80 PS / 59 kW
  • Diesel
  • 415 l
  • 63 m²
  • 46 m²
  • 60 m²
  • 185 m²

Standort

Deutschland » Niedersachsen » Hannover

Kontaktanfrage senden

Bemerkungen

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN_________________
KONSTRUKTEURE / DESIGNER _________________
• Schiffbauer : Berret Racoupeau Yacht Design
• Gestaltung und Design innen : Nauta Design
CE FAHRTGEBIETSZERTIFIKAT _________________
• Kategorie A - 9 Personen
• Kategorie B - 10 Personen
• Kategorie C - 14 Personen
SEGELFLÄCHE UND SEGELPLAN _______________
• Länge über alles:
- mit bugkorb 15,95 m 52’4’’
- ohne bugkorb 15,56 m 51’1’’
• Länge Rumpf 14,98 m 49’2’’
• Länge Wasserlinie 14,05 m 46’1’’
• Breite Rumpf 4,86m 15’11’’
• Tiefgang Langkiel 2,25 m 7’5’’
• Ballastgewicht Langkiel 3 965 kg 8,739 lbs
• Tiefgang Kurzkiel 1,90 m 6’3’’
• Ballastgewicht Kurzkiel 4 450 kg 9,811 lbs
• Höhe über Wasserlinie 23,05 m 75’7’’
• Nettoverdrängung EG 15 515 kg 34,195 lbs
• Kraftstoff-Fassungsvermögen
(Standard)
415 L 110 US Gal
• Kraftstoff-Fassungsvermögen
(Option)
415 L 110 US Gal
• Frischwassertank (Standard) 570 L 151 US Gal
• Frischwassertank (Option) 160 L 42 US Gal
• Motorleistung 80 PS 80 HP
• Großsegel 63 m² 678 sq/ft
• Grosssegel Rollvorrichtung 53 m² 560 sq/ft
• Genua-Klüver (105 %) 60 m² 646 sq/ft
• Asymmetrischer Spinnaker 185 m² 1,991 sq/ft
• Code 0 105 m² 1,130 sq/ft
• Selbstwendendes Focksegel 46 m² 495 sq/ft
• Stagfock 24 m² 258 sq/ft
• I 20,00 m 65’7’’
• J 6,15 m 20’2’’
• P 18,70 m 61’4’’
• E 5,95 m 19’6’’

BAUWEISE___________________________________
• Gestaltung gemäß den Anforderungen der europäischen
Richtlinien und dem CE Fahrtgebietszertifikat
• Rumpf in monolithischer Ausführung aus Polyester
• Strukturelle Innenform in monolithischer Ausführung am Rumpf
laminiert und verleimt
• Deck in Sandwich-Bauweise aus Glasfaser und Balsa,
rutschsichere Beschichtung des Typs "Diamantsplitt"
• Verschraubte, verleimte und durch 1 Schanzkleid aus
Massivholz verschraubt eingefasste Verbindung zwischen
Rumpf und Deck
• Kiel aus Guss, an Gegenplatte aus Edelstahl verschraubt und
verleim
• Zwei Schweberuder mit Ruderschaft aus Edelstahl
• Rumpffarbe weiß - Rumpfdekoration metallikgrau
DECKSAUSRÜSTUNG _________________________
TAKELUNG
• Klassischer eloxierter Aluminiummast 9/10, an Deck gestellt,
Schubsalinge auf 2 Etagen - Kugelgelagerter Rollen MDS
• Baum aus eloxiertem Aluminium
• Stehendes Gut aus Edelstahl in Einzelspannlitzen
• Achterstag: Hahnepot
• Starrer Baumniederholer mit Talje
• Rollgenua mit Trommel auf dem Deck
• 2 "STANDUP" -Umlenkblöcke für die Großschot auf dem
feststehenden Bügel aus Verbundmaterial
• 2 verstellbare Genuaschot-Schienen mit Rutschern - 2 Blöcke
für die Genuaschot
• Rückführung der Fallen zum Cockpit (außer Baumdirk)
• Komplettes laufendes Gut: Großsegelfall, Genuafall mit
Stopper am Mast und Klampe, Baumdirk mit Klampe am Mast,
Großsegelliek und Großschot, 2 Genua-Schoten
2 Schnellreffvorrichtungen, 1 Handreffleine
• 12 Easylocks für fallen, und anderes Gut
• 2 Stauboxen für Leinen
WINSCHEN
• 2 selbstholende Genuaschot-Winschen (H60.2 STC)
• 2 selbstholende Manöverwinschen (H46.2 STC)
• 2 Wischkurbeln SpeedGrip
• 2 Köcher für Winschkurbeln
SEGEL
• Rollgenua mit UV-Schutzband DACRON
• Großsegel mit Bénéteau-Zeichen Full Batten DACRON
• Lazy Jack und Lazy Bag in Natural
FESTMACHEN - ANKERGESCHIRR
• Selbstlenzender Ankerkasten mit Ankerpütting
• 1 Deckel zum Öffnen des Kettenkastens
• Bugbeschlag Edelstahl 2 Leitrollen - Wasserstag Edelstahl
• Senkrechtes elektrisches Ankerspill 12 V - 1500 W -
Fernbedienung
• 8 Belegklampen aus Aluminium - Schutz für die Deckslinie aus
Edelstahl
SCHUTZEINRICHTUNGEN FÜR PASSAGIERE
• 1 Offener Bugkorb aus Edelstahl - Trittstufe
• 2 feste Heckkörbe aus Edelstahl
• 1 Stütze für Rettungsring
• 1 Halterung Außenbordmotor
• 1 Fahnenstange
• Doppelte Reling mit Relingstützen aus Edelstahl -
Relingspforten Backbord und Steuerbord
• 2 Handläufe aus Edelstahl auf dem Deck
• 2 Handläufe aus Edelstahl auf feststehendem Bügel am
Cockpitausgang
COCKPIT
• Selbstlenzendes Cockpit, mit Massivholzlatten belegt
• 1 Cockpitkasten Backbord (Zugang zur technischen Zone)
• 1 Cockpitkasten Steuerbord (Zugang zur technischen Zone)
• Stauraum für Gasflasche unter gesetzt Steuerbord von
Führerraum
• Cockpitbänke mit Massivholzlatten belegt
• 1 Stauraum für BIB im Boden des Cockpits
• 2 Steuerradkonsolen: Steuerräder aus Edelstahl -
Durchmesser900 mm / 2’11’’ - Ummantelung Leder - Handlauf
aus Edelstahl - Halterung Navigationsinstrumente
(Instrumentierung als Option) - Glashalter -
2 Aufbausteuerkompass(e)
• Deckstutzen Zugang Bootspinne
• Schutzvorrichtung Heckspiegel zum Hochziehen des Beiboots
• 1 Ruderpinne
• Motorsteuerung und Überwachungstafel an Steuerbord
• Cockpittisch aus Holz mit Klappe an Steuerbord, in einen
Sonnenliege umwandelbar
• 2 dichte Lautsprecher auf feststehendem Bügel
• Integrierte Cockpitbeleuchtung unter feststehendem Bügel
• 1 Verglaster Niedergangdeckel, unter Deck einklappbar
• 1 Niedergangstür aus PMMA
• 2 feste Brückenverglasungen
• 1 Dusche Warmwasser / Kaltwasser
• 1 Landanschluss
BADEDECK UND HECKSPIEGEL
• Umklappbarer Heckspiegel zur vollständigen Öffnung und
Umwandlung in ein Sonnendeck (3,20 m x 0,80 m /
12’6’’ x 2’7’’)
• Elektrisch zu öffnen
• Massivholzbelag auf dem Badedeck
• Einklappbare Badeleiter (edelstahl), Trittstufen aus
Massivholz, Handlauf

INNENAUSSTATTUNG _________________________
• Inneneinrichtung Alpi in Nussbaum
• Laminetboden in Rovere Aleve-Dekor
• Rumpfwegerungen aus Stoff im Salon und in den Kabinen
(Beige)
• Polster mit Stoffbezug im Salon
• Matratzen mit Anti-Schimmel-Behandlung in den Kabinen
NIEDERGANG
Stehhöhe: 1,98 m / 6’6’’
• Niedergang aus Holz mit 3 Stufen aus Formholz
• 2 Handläufe aus Edelstahl mit Lederummantelung
SALON
Stehhöhe: 1,98 m / 6’6’’
• Salon mit Bank in U-Form
• Salontisch in 1 einzigen Teil, Tischplatte aus lackiertem Holz
mit Intarsien, Tischbeine aus Aluminium.
• 1 zentrales Möbel mit ausklappbarer Bank - Stauraum - Bar
• Staufächer und Stauraum entlang des Rumpfs, Stauraum
unter den Bänken
• 1 Bullauge im Rumpf mit Jalousie
• 1 Seitliche feststehende Deckshausverglasung mit Faltstore
• 1 Fixe Panoramaverglasung, auf Cockpit
• 1 Flush-Deckluken zum Öffnen, mit Moskitonetz
• 1 Bream
KARTENTISCH
• Pult mit Klappdeckel - Kleine Ablagen - Staufächer -
Schlingerleiste aus Formholz
• Navigatorsitz mit neigbarem Kissen (15°) zur Stabilisierung der
Position bei Krängung
• Elektrische Schalttafel
• Paneel für die Navigationsinstrumente (ohne Instrumente)
• Stereo-Radio/CD-/MP3-Player - 2 Lautsprecher
• Batterieausschalter + Ausschaltpanel
KOMBÜSE
Stehhöhe: 1,98 m / 6’6’’
• Pantry als Zeile angeordnet
• Arbeitsfläche aus Kunstharz Grau
• 1 Spüle mit 2 rechteckigen Becken, aus Kunstharz Grau
• 1 Hahn - Mischbatterie heißes / kaltes Wasser
• 1 Gasherd mit 2 Flammen, kardanisch aufgehängter Ofen aus
Edelstahl
• 1 Kühlschrank 200 L, Eisschale mit Öffnung von vorne und von
oben
• 1 Kühlbox 100 L, mit Öffnung von oben
• Schränke - Schubladen - Schwalbennester mit Unterteilungen
• 1 Bullauge im Rumpf mit Jalousie
• 1 Seitliche feststehende Deckshausverglasung mit Faltstore
• 1 Fixe Panoramaverglasung, auf Cockpit + Store
VORDERKABINE
Stehhöhe: 1,90 m / 6’3’’
• Zentrales Doppelbett (2,00 x 1,02 m - 1,57 m /
6’7’’ x 3’4’’ - 5’2’’), Lattenrost
• 2 Kleiderschränke, Schrank, Staufächer, Kleine Ablagen -
3 Schubladen
• Spiegel
• 2 Bullaugen im Rumpf mit Jalousie
• 2 Deckluken zum Öffnen, mit Moskitonetz
• 1 Bream
NASSZELLE VORNE STEUERBORD
Stehhöhe: 1,99 m / 6’6’’
• Eigener Zugang über die Vorderkabine
• Geformte getrennte Dusche, Mischbatterie heißes / kaltes
Wasser, Duschwand
• See-WC mit Handbedienung + Fester Tank (80 L / 21 US Gal)
• Waschbecken - Arbeitsfläche - Mischbatterie heißes / kaltes
Wasser
• 2 Spiegel
• Toilettenzubehör
• Schrank und Staufach
• 2 Flush-Decksluken zum Öffnen, mit Moskitonetz
BB-KABINE
Stehhöhe: 1,98 m / 6’6’’
• Doppelbett (2,00 x 1,05 m - 1,43 m / 6’7’’ x 3’5’’ - 4’8’’) -
Lattenrost
• Kleiderschrank, Schränke, Staufächer und Ablagen für den
Tascheninhalt
• 1 Bullauge im Rumpf mit Jalousie
• 2 Deckluken zum Öffnen, mit Moskitonetz
BADEZIMMER BACKBORD
Stehhöhe: 2,05 m / 6’9’’
• Zugang vom coursive - Separater Zugang von der Kabine
Backbord
• Geformte getrennte Dusche, Mischbatterie heißes / kaltes
Wasser, Duschwand
• See-WC mit Handbedienung + Fester Tank (80 L / 21 US Gal)
• Waschbecken - Arbeitsfläche aus Kunstharz - Mischbatterie
heißes / kaltes Wasser
• Spiegel
• Toilettenzubehör
• Schrank und Staufach
• 1 seitlich feststehende Deckshausverglasung mit Vorhang
• 1 Decksluke zum Öffnen mit Moskitonetz
KAJÜTE STEUERBORD
Zugang über eine Schiebetür
• 2 Einzelbetten
• Kleiderschränke, Schränke, Staufächer
• 1 Flush-Deckluken zum Öffnen, mit Moskitonetz
• 1 Bullauge im Rumpf mit Jalousie

MOTORISIERUNG _____________________________
• Yanmar Motor Diesel:
- 80PS / 80 HP Common Rail, Sail Drive (Standard)
- 80PS / 80 HP Common Rail, Dock & Go (Option)
• Motorsteuerung - Anlasser mit Schlüssel - Überwachungstafel
im Cockpit
• Motorraum: Dämmschaum - Belüftung: 1 Lufteintritt und
1 Abluftöffnung mit Gebläse
• 1 Lichtmaschine 12 V / 125 Ah
• 1 Rotationsgeformter Dieseltank (415 L / 110 US Gal im Salon)
- Elektronische Kraftstoffanzeige - Alarm bei niedrigem
Füllstand - 1 Einfüllstutzen
• Filter: Seewasser - Diesel - Wasserabscheider
• Fester Dreiflügelpropeller
• Zugang zum Motor über den Niedergang und den
Betriebsraum (Öffnung mit Gasfederunterstützung)
ELEKTRIZITÄT________________________________
• 12 V-Anlage - 220 V-Anlage
• 2 Batterien für Hilfssysteme (2x140 Ah) - 1 Motorbatterie
(110 Ah)
• 1 Batterieladegerät 40 Ah - 1 Landstromsteckdose 220V - 1
Lastregler
• Elektrische Schalttafel (12 V / 220 V) (Schutzschalter -
Spannungsmesser - Wasserfüllstandsanzeige - Kraftstoff-
Füllstandsanzeiger - Alarm Batterie - Alarm Kraftstoff)
• 11 Steckdosen 220 V
• Innenbeleuchtung LED: Deckenleuchten
• Außenbeleuchtung: 1 Navigationslicht vorne und hinten -
1 Motorlicht / Mastlicht an der Vorderseite des Masts -
1 Ankerlicht (Topplicht) - 1 Decklicht
• Kabelrohre zur Durchführung optionaler Kabel
SANITÄRTECHNIK ____________________________
• 2 rotationsgeformte Frischwassertanks (200 L / 53 US Gal
Salon - 330 l / 87 US Gal vordere Kabine) - Separate
Einfüllstutzen - Auswahl der Tanks über Venitile mit ¼-
Drehung
• Elektrisches Druckwasseraggregat - Ausgleichsbehälter -
Schutzfilter des Wassersystems
• Elektrischer Warmwasserbereiter 40 l / 11 US Gal (Betrieb
über den Motor oder den 220 V-Stromkreis)
• 1 80 l / 21 US Gal-Fäkalientank für jedes WC
• Elektrische Duschwannenabflusspumpen
• 2 elektrische Bilgenpumpen - 1 Handlenzpumpe
• 1 elektrische Entleerungspumpe für den Eisschrank
GAS ________________________________________
• Kasten für Gasflaschen im Cockpit (1 oder 2 Flaschen, Nach
Modell)
• Druckregler und Sicherheitsventil

AUSSTATTUNGSVARIANTE
PAKETE
PACK ELECTRONIC B&G
Pack A
• Ruderkonsole Steuer- und Backbord:
- 1 Anzeige Triton 2 B&G (Log, Tachometer, Echolot, Windrichtung- und Windgeschwindigkeitsmesser)
- 1 Touchscreen Farbmultifunktion B&G Zeus 9’’ wide wireless (GPS, Plotter, Kartenleser - Navionics Silver Seekarten eigeschlossen)
• PC-Schnittstelle
Pack B
• Touchscreen Farbmultifunktion B&G Zeus 12’’ wide wireless, Kartentisch
Pack Pilot
• Autopilot NAC3 (einschl. Kreiselkompasss), Bedienelemente am Steuerstand
• Drahtlose Fernbedienung WR10
ESSENTIAL EXCLUSIVE
• Delphinbug mit integrierter Ankerhalterung und Wasserstag
• Cockpitpantry unter den Steuersitzen (Waschbecken - Plancha-Grill Gas)
• 1 Elektrische Arbeitswinsch Backbord (H50.2 STECH)
• Babystagpütting
• Edelstahlhalterung für Fender in der Backskiste
• 4 Bullaugen zum Öffnen in der Verglasung der Kombüse und im Salon
• Hifi: Fusion + Lautsprecher im Innenraum & Wasserdichte Außenlautsprecher
• Kombüse: Gefriereinheit 12 V im Eisschrank mit Öffnung von oben 100 L ('Negative Kälte')
• Wandler 12/230 V 2 kVA
• 2 Batterien für Hilfssysteme (2 x 140A, 12V) + Zusätzliche Batterieladegerät 40 Ampère
• Batterien (AGM)
• Stautaum unter dem Fußboden
• LED-Innenbeleuchtung
• Textile-Staufächer mit 2 Steuerkonsolen
• Deckwaschpumpe
• Upgrade - Bose-Lautsprecher im Salon
• Kombüse: "Luxe"-Tischherd aus Edelstahl mit Grill und 3 Kochstellen
• 2 USB-Anschlüsse am Kartentisch zum Aufladen von Mobilgeräten
• LED: Außenbeleuchtung (Außer Brückenscheinwerfer)
• LED-Innenbeleuchtung (Indirekte)
VERSION DOCK & GO
• Motorisierung: YANMAR - Common Rail - Diesel
• Drehbarer Befestigungsflansch für Sail Drive
• Joystick
• Rechner (VMU)
• Bugstrahlruder
• Autopilot

WEITERE OPTIONEN __________________________
NAVIGATIONSELEKTRONIK: B&G
• 4G Radar
• AIS 500 (Sender / Empfänger)
• Kartentisch: Feststehendes B&G V50 VHF, Funktion AISEmpfänger
+ Mobilteil H50 im Cockpit
• Sensor Forward Scan (Vordere Unterwasser-Ansicht)
TAKELUNG - SEGEL
• Rollmast Eloxiert mit Grossesegel und Genua Mylar Taffetas
• Takelung für asymmetrischen Spi + Takelung Code 0
• Takelung für Selbstwendende Fock
• Segel Hydranet für klassische Masten (als Ersatz für die
Standardausrüstung)
• Hydranet-Selbstwendefock (statt Genua)
• Selbstwendendes Dacron-Stagsegel mit Handrollreff +
Festinstalliertem Stag
• Code 0 Beschichtet Mylar Taffetas mit Rollanlage
• Asymmetrischer Spinnaker
• Achterstagen mit Wantenspanner (Einstellbare)*
• Genua Wagen vom Cockpit aus Bedienbar
• Elektrisches Genuarollreff
• Flaggleinen
* Außer auf Rollmast
WINSCHEN
• Elektrische Genuaschotwinschen (H60.2 STCEH)
• Elektrisches Arbeitswinsch StB (H46.2 STCEH)
• Rewind-winsch für Segelhandling
RUMPF - DECK - COCKPIT
• Graublauer Rumpf - Dekoration von Schale perlmutterartiges
Weißes
• Rumpf Perl-grau - Rumpffarbe matt schwarz
• Metallic-Rumpflackierung
• Laufgänge mit Massivholzlatten belegt
• Cockpittisch an Steuerbord aus Holz, auf elektrischem
Tischbein
• Cockpittisch aus Holz BB-seitig, Ablagefläche und
herausnehmbaren Sitz + Schutzhülle, Cadet Grey
• Festinstalliertes Biminitop mit abnehmbarem Textilteil
Cadet Grey
• Bimini Luxe, Cadet Grey
• Rundumverschließende Luxe-Cockpithaube, Cadet Grey
• Deckshaus-Sprayhood Luxe, Cadet Grey
• Luxe-Abdeckungen (Tisch + Steuerkonsolen), Cadet Grey
• Polster Außenbereich Natte Stone (+ für Rückenlehnen und
Sitzflächen der Steuersitze)
• Bugstrahlruder
• Schraube mit 3 klappbaren Flügeln
• Davits als Instrumentenhalter
• Davits mit Solarpanelen + Windturbine
• Steuerräder aus Verbundwerkstoff, weiß oder schwarz
• Festmacher, Ankergeschirr, Fender
• Ankerspillsteuerung mit Zähler im Cockpit
• Frischwasser-Kaianschluss
• Unterwasserscheinwerfer
• Windex Windfahne
• Tür zum Niedergang motorisiert einklappbar + 2
Fernbedienungen
INNENAUSSTATTUNG
• Holzeinrichtung: Alpi Eiche hell, matt
• Sitzpolster: Leder, Ultraleather, Stoffe
• Teppichboden: Pure Sand oder Oasis Taupe
• Wegerungen in Salon/Kabinen: Meteor oder Taupe
• Türen cremeweiß lackiert (Salon - Kombüse)
• Salontisch in Luxe einklappbar/höhenverstellbar mit
elektrischem Fuß
• LED-TV 32’’ versenkbar + Fusion-Player (Bluetooth, USB,
DVD, MP3), im Salon
• LED-TV 22’’ Festnetz + DVD- und MP3-Player in der
Eignerkabine
• Doppelkoje in der Messe
• Mikrowellenherd 220 V
• Geschirrspülmaschine für 6 Gedecke (220 V)
• Dunstabzugshaube
• Fußpumpe Seewasser/Frischwasser
• Süßwasserreiniger
• Ice maker 220V
• Waschmaschine mit Trockner 220 V
• Tresor
• Seitliche Rollos im Salon elektrisch
• Elektrisches WC
• Zusätzlicher Wassertank (160 L / 42 US Gal unter dem Bett
der Backbordkabine)
• Zusätzlicher Kraftstofftank (415 L / 110 US Gal im Salon)
• Müllpresse
• Generator mit einer Leistung von 6 kVA 220 V / 50 Hz
• Entsalzungsanlage - 60 l/h (16 US Gal/hour) - 12/220V
• Heizung mit Wasserkreislauf
• Ice maker
WEITERE VERFÜGBARE
EINRICHTUNGSVERSIONEN ____________________
BÜRO
An Stelle der Kabine Steuerbord
• Staufächer mit Regaleinlagen - Abnehmbarer Sitz
• 1 im Stauraum untergebrachte Matratze kann den Tisch in ein
Zusatzbett verwandeln (2,00 x 0,44 m - 0,73 m / 6’7’’ x 1’5’’ -
2’11’’)
• 1 Flush-Deckluken zum Öffnen, mit Moskitonetz
• 1 Bullauge im Rumpf mit Jalousie
ZUSATZKABINE
Zusätzliche zum technischen Betriebsraum an Backbord
• Backbord achtern, Zugang über den Staukasten im Cockpit -
Öffnung mit Gasfederunterstützung
• 1 Einfache Schlafstelle (2,00 x 0,60 m / 6’7’’ x 2’)
• 1 zu öffnendes Bullauge
• 1 Klappluke Plexi auf der Cockpitflanke

Ausstattung

  • Backofen
  • Badeleiter
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Bug-Ankerwinde
  • Deckdusche
  • Gasherd
  • Kompass
  • Kühlbox
  • Kühlschrank
  • Landanschluss
  • Lenzpumpe
  • Spüle
  • Warmwasseranlage

Enjoy Yachting GmbH

Ähnliche Gebrauchtboote (Segelyacht)

Bénéteau Oceanis 51.1
Bénéteau Oceanis 51.1
15,94 m x 4,80 mEUR 326.655,-
Bénéteau Oceanis 48
Bénéteau Oceanis 48
14,60 m x 4,47 mEUR 311.780,-
Bénéteau Oceanis 55.1
Bénéteau Oceanis 55.1
16,78 m x 4,96 mEUR 431.851,-
Bénéteau Oceanis 45
Bénéteau Oceanis 45
13,94 m x 4,50 mEUR 253.351,-

Aus unserem Blog
Blog

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Wichtige Punkte beim Segelboot-Kauf

Beim Kauf einer gebrauchten Segelyacht sollten Sie auf einige wesentliche Gesichtspunkte achten.

Sie möchten ein Boot verkaufen?

Schreiben Sie Ihr Boot selber aus!

Segelboot verkaufen
Bénéteau Sense 51
Bénéteau Sense 51
Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51 Bénéteau Sense 51
alle Fotos anzeigen

Services

Bavaria Versicherungen
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Sehr professionelle Seite. Mein Motorboot wurde verkauft. Werde Ihre Dienstleistung auf jeden Fall weiterempfehlen. ”
Sicher inserieren
Trusted Shops Gütesiegel

Der Inserationsprozess von boat24.com wurde durch Trusted Shops erfolgreich geprüft.

Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2017 boat24.com