• Abeking & Rasmussen 6mR
  • Abeking & Rasmussen 6mR
  • Abeking & Rasmussen 6mR
  • Abeking & Rasmussen 6mR
  • Abeking & Rasmussen 6mR
  • Abeking & Rasmussen 6mR
  • Abeking & Rasmussen 6mR
  • Abeking & Rasmussen 6mR

Gebrauchtboot, Klassische Segelyacht

Abeking & Rasmussen 6mR

F. Laisz

  •  
  • HamburgSchiffsname
  • 1927Baujahr
  • guter ZustandZustand
  • 10,98 m x 2,01 mLänge x Breite
  • HolzMaterial
  • PinnensteuerungSteuerung
  • LangkielKieltyp

Standort

Kappeln


Bemerkungen

Als erste deutsche 6mR Yacht lief die HAMBURG bei A&R in Bremen 1927 vom Stapel. Bereits in 1928 war es die von Ferdinand Laisz gezeichnete Hamburg, die als erstes deutsches Boot nach dem Ende des ersten Weltkrieges, an einer internationalen Regatta teil nahm. Bereits in den ersten Ausscheidungsregatten auf der Kieler Förde 1927 und später vor Marstrand und Stockholm zeigten, dass das Schiff bei leichten und achterlichen Winden der Konkurrenz ebenbürtig war. Gesegelt wurde die Hamburg von ihrem Zeichner Ferdinand Laisz und Henry Rasmussen selbst am Ruder. Ein paar Jahre später wurde die Hamburg verkauft. In ihrem weiteren Leben erhielt sie sogar ein für 6mR Boote unübliches Deckshaus und verschwand ein paar Jahrzehnte von der Bildfläche. Ihr jetziger Eigner fand die Hamburg in Polen und brachte Sie, mittlerweile in einem sehr schlechten Zustand, nach Deutschland, um sie umfassend und nach Originalplänen überholen zu lassen. Auch wenn es optisch nicht wahrnehmbar ist, wurde die Außenhaut mit Mahagoni-Furnierlagen verklebt, um das Boot dauerhaft wasserdicht und somit pflegeleicht betreiben zu können. Zudem erhält das Boot dadurch eine höhere Festigkeit und besseres Finish des Schwarz lackierten Freibords.

Die Hamburg strahlt nun in Ihrem alten Glanz und segelt heute auf der Kieler Förde, wie auch schon 1927.


Services


Weitere Angebote von Robbe & Berking Classics GmbH & Co. KG

Ein Boot verkaufen? Jetzt ein Inserat bei Boat24 schalten.

Segelboot verkaufen