Anmelden
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44
  • Condor Comtess 44

Gebrauchtboot, Flybridge, Motoryacht

Condor Comtess 44

  • EUR 69.500,-EU-versteuert
  • 13,20 m x 4,20 mLänge x Breite
  • 1,20 mTiefgang
  • 12.000 kgVerdrängung
  • HalbgleiterRumpftyp
  • Kunststoff GfKMaterial
  • weiß whiteSchalenfarbe
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 6 KojenAnz. Kojen
  • 1 ToiletteToiletten
  • 400 l WasserFrischwassertank
  • 400 l SchmutzwasserFäkalientank
  • Wellenantrieb D-DriveAntrieb
  • Cummins v-555 M- V8Motor
  • 2 x 230 PS / 169 kWMotorleistung
  • DieselTreibstoff
  • 1.400 lBrennstofftank
  • 3.300 hMotorstunden

Standort

Rheinland-Pfalz » Koblenz


Bemerkungen

1978 Condor Comtess 44, EUR 69.500,-

Länge ca.: 13,20 m
Breite: 4,20 m
Tiefgang: 1,20 m
Material: Kunststoff-GFK
Gewicht ca.: 12.000 Kg
Baujahr ca.: 1978
Kabinen: 2
Schlafplätze: 4-7
Bäder: 2
Motor/Fabrikat: Cummins Typ: V-555-M - V8
Leistung: 2x 169 KW (2x 230 PS)
Betriebsstunden ca.: 3.300 Std.
Antrieb: Wellenanlage
Brennstofftank ca.: 1.400 l
Wassertank ca.: 400 l
Fäkalientank ca.: 400 l

Einrichtung & Aufteilung: Motoryacht mit abgeschl. Vorder- und Achterkabine, Salon mit L-Sitzgruppe und Tisch, Innenfahrstand mit Steuerstuhl und achterlicher Ausstieg auf das Achterdeck, im Vorschiff-Salon Pantryzeile mit Arbeitsfläche, 2 fl.-Gaskocher, Spüle und Kühlschrank, großer zugänglicher Stauraum in der Bilge unter dem Fussboden, Dinette gegenüber der Pantryzeile mit absenkbarem Tisch (dadurch 2 Schlafplätze möglich), abgeschl. Vorschiff für Gäste mit Schrank und Stauraum, sowie sep. abgeschl. Gäste-Bad mit elektr. WC und Waschbecken, sowie Spiegel. Achterkabine mit Vorflur mit 2 großzügigen Schränken, von dort aus: - Zugang zum abgeschl. Eignerbad mit man. WC und Waschbecken, Dusche und Spiegel - Zugang zur abgeschlossenen Eignerkabine mit 2 Einzelbetten, viel Schrank und Stauraum, sep. Decksluke zum Öffnen. - Zugang zum Motorenraum Im Decksalon befindet sich der achterliche Ausstieg zum Achterdeck, Achterdeck mit 2 Backskisten ? als Hecksitzbank, NirostaTreppenstufen zur Flybridge, ausgestattet mit 2.Steuerstand und Skipper-Stuhl, sowie 2 Beifahrerstühlen, FlybridgeAbdeckpersenning.

Ausstattung: Niro-Seereling mit Holzhandlauf, Badeplattform, Badeleiter, Gerätemast auf der Flybridge (manuell klappbar), Decksalon-Tür-, Fenster, und Bulleyes in Alu- Rahmen, sehr breites, um die Achterkabine herumführendes Gangboard! 2 Kunststoff Backskisten, Fenderkörbe, Gasflaschenkasten im Heckbereich (mit Abluft nach draussen). Nautische Ausrüstung: Echolot, Sumlog, Kompass, GPS ?GARMIN GPS 1582?, Kartenplotter, UKW-Funk mit ATIS und GMDDS (mit Zulassung für Küste + Binnen) 2. Hörer auf der Flybridge, 2 Ruderlageanzeigen. Technische Ausstattung: 220 Volt-Landanschluss mit Landanschlusskabel, sep. Stromzähler, Ladegerät (12 V), 4 Batterien (200 Ah), Bordnetz-Spannung 12 Volt, Positionsbeleuchtung, Ankerlicht, Horn, 3 elektr. Scheibenwischer, Anker mit Kette und elektr. Bug-Ankerwinde, 2 elektr. Bilgenpumpen, 1 Ankerball, 1 Bootshaken, 6 Fender, 2 Kugelfender, 4 Leinen. Saugmotoren mit Zweikreis-Kühlung, Servohydraulische Lenkung, Betriebsstundenzähler, Drehzahlmesser, Voltmeter, an beiden Fahrständen: Motorüberwachungsinstrumente.


Ausstattung

  • Gasherd
  • Backofen
  • Spüle
  • Kühlschrank
  • Kompass
  • GPS
  • UKW-Funk
  • Kartenplotter
  • Geschwindigkeitsmesser
  • Landanschluss
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Navigationsbeleuchtung
  • Anker
  • Bug-Ankerwinde
  • Bilgepumpe
  • Feuerlöscher
  • Druckwasseranlage
  • Badeplattform integriert
  • Badeleiter
  • Cockpittisch
  • Deckswaschanlage
  • Cockpit-Persenning

Services


Weitere Angebote von Yachthandelnord

Ein Boot verkaufen? Jetzt ein Inserat bei Boat24 schalten.

Motorboot verkaufen