Broom 44

Soft Top

EUR 109.999,-
Verhandlungsbasis / EU-versteuert
  • Motorboote
  • Motoryacht, Offshoreboot
  • Broom Motorboote
  • 44
  • Gebrauchtboot
  • 1991
  • gut
  • 13,60 m
  • 4,60 m
  • 1,30 m
  • A - Hochsee
  • 3
  • 2
  • Volvo Penta TAMD71B
  • 2 x 380 PS / 279 kW
  • Diesel
  • 1750 l
  • 2000

Standort

Deutschland » Ostsee » Travemünde

Verkäuferin

Frau Krollverifizierte Verkäuferin

Kontaktanfrage senden

  • Mit Absenden dieses Formulares werden Ihre Kontaktdaten an den Verkäufer dieses Angebots weitergeleitet.

Bemerkungen

Hallo Motoryacht Freunde/
hello motor yacht friends(English translation follows at the bottom)

ich verkaufe im Auftrag für meinen Opa seine Broom 44 Soft Top. Es hat die jährliche Wartung bei Northshore (Mallorca) erhalten und es hatte gerade erst eine Werftüberholung bei der Böbs Werft in Travemünde für 5876 Euro (Rechnung vorhanden). Da wurden unter anderem die Batterien komplett erneuert.

Bj: 1991
L: 13,60 m
B: 4,60 m
T: 1,22 m
Kabinen: 3
Kojen: 6
Motor: Volvo Penta TAMD71B
Motorl.: 2 x 380 PS / 279 kW
Treibst.: Diesel
Tank: 1750 l
Betriebsstunden: ca 2000 h

Das Boot wurde nach Deutschland geholt, da der Liegeplatz auf Mallorca verkauft wurde und der allgemeine Verkauf sich so leichter gestaltet. Die MWST ist übrigens bezahlt!

Mein Opa ist der Zweitbesitzer (seit 1995) und muss es leider Altersbedingt verkaufen.

Wer sucht ein Reiseschiff (Hochseetüchtig) mit viel Stauraum und Platz für Freunde und Familie (6 Schlafplätze)? Der sollte hier dringend weiterlesen.

Die Yacht hat eine besonders große Eignerkabine, die man so normalerweise nur bei viel größeren Motoryachten erhält. Die Achterkabine ist geräumig und vor allem komfortabel. Die große Doppelkoje ist von einem großen Kleiderschrank, einem Schrank und einem Regal mit individuellen Schminktischen umgeben. Es gibt eine eigene Toilette mit separater Duschkabine.

Natürlich dürfen auch die zwei Gästekabinen am vorderen Ende des Bootes nicht unerwähnt bleiben, jede Kabine hat einen individuellen Zugang zu einem großen Toiletten- und Duschbereich. Eine der Kabinen hat ein großes Doppelbett, während die andere über zwei Einzelbetten verfügt. Beide Kabinen sind wunderschön mit einer harmonischen Mischung aus Teakholz und geschmackvollen Stoffen ausgestattet und bieten selbstverständlich viel Stauraum.

Der Decksalon ist das zentrale Merkmal eines Bootes, hier finden wir eine runde Essecke und ein großes Sofa, sodass viel Platz zum unterhalten oder entspannen möglich ist. Die Boardküche befinde sich neben dem Essbereich des Decksalons. Alles ist elektrisch und wird von einem dieselbetriebenen Generator versorgt. Als Extra gibt es hier eine Klimaanlage.

Das große Vorderdeck lädt bei schönem Wetter zum Sonnenbaden ein.
Zur Sicherheitsausrüstung gehören neue Feuerlöscher; das Beiboot Zodiac mit AB und eine Rettungsinsel.

Mit einem Tank hat man eine Range von bis zu 250 Seemeilen. Pro Seemeile verbrauchen beide Motoren zusammen 6 Liter Diesel.

Die Persenning hat die beste Zeit hinter sich, die Gardinen könnten auch neu, haben durch die Sonneneinstrahlung mittlerweile deutliche Spuren. Die Navigationselektronik ist so alt wie das Schiff, hier wäre modernisierung angebracht.

Die Polster wurden erst vor kurzem im Salon neu bezogen. Das Teakholz am Deck ist gerade auch erst komplett neu gekommen. Das "alte Bild" von schlechter Qualität ist aus dem Archiv meines Großvaters und soll nur zeigen wie die Yacht mit vollständiger Persenning aussieht. Videos von Innen und Außenbereich sind vorhanden und können geschickt werden.

Navigationsausstattung:
- Autopilot
- Kompass
- Echolot
- Ruderanzeige
- Radar
- Satelitennavigation
- Geschwindigkeitsprotokoll
- UKW Funk
- GPS

Allgemeine weitere Ausstattung:
- Bugstrahlruder
- Elektrische Ankerwinde
- Generator
- Pantry voll ausgestattet
- Elektrische Toiletten
- Boiler
- Aussenfahrstand (kein Innenfahrstand)
- Batterieladegerät mit Batterien
- Bimini über Plicht

Es gibt äußerlich sicherlich ein bisschen was zu machen und zu modernisieren. Wir haben hier einen Diamanten der gerne mal wieder etwas Glanz erhalten möchte, daher der angepasste Preis.

Die Yacht ist aber selbstverständlich fahrtüchtig und einsatzbereit. Besichtigungen können in Travemünde bei der Böbs Werft stattfinden.

Bitte keine Makleranfragen.
Für den vollständigen- und Fehlerfreieninhalt übernehme ich keine Haftung oder Garantie.

ENGLISH:

Hello motor yacht friends,

I am selling my grandfather's Broom 44 Soft Top on order for my grandfather. Flagship of the well-known English shipyard Broom & Sons. A name with tradition, which is known for its robust offshore motor yachts.

It has received annual maintenance from Northshore (Mallorca) and has just had a yard overhaul at Böbs Werft in Travemünde for 5876 Euros (invoice available). Among other things, the batteries were exchanged.

The boat was brought to Germany because the berth was sold on Mallorca and the general sale is easier. The VAT is paid by the way!

My grandpa is the second owner (since 1995) and unfortunately has to sell it due to age.


Who is looking for a touring ship (ocean-going) with plenty of storage space and space for friends and family (6 beds)? He should urgently read on here.

The yacht has a particularly large owner's cabin, which is normally only available on much larger motor yachts. The aft cabin is spacious and above all comfortable. The large double bunk is surrounded by a large wardrobe, a cupboard and a shelf with individual dressing tables. There is a separate toilet with a separate shower cubicle.

Of course, the two guest cabins at the front end of the boat should not go unmentioned, each cabin has individual access to a large toilet and shower area. One of the cabins has a large double bed, while the other has two single beds. Both cabins are beautifully furnished with a harmonious mixture of teak and tasteful fabrics and of course offer plenty of storage space.

The deck saloon is the central feature of a boat, here we find a round dining area and a large sofa, so that there is plenty of space to entertain or relax. The board kitchen is located next to the dining area of the deck salon. Everything is electrical and is powered by a diesel-powered generator. As an extra there is an air conditioning system.

The large front deck invites you to sunbathe when the weather is nice.
Safety equipment includes new fire extinguishers; the Zodiac dinghy with AB and a life raft.

Of course there is also a tarpaulin (not visible on any of the pictures) to protect yourself in bad weather. With a tank you have a range of up to 250 nautical miles. Both engines consume 6 liters of diesel per nautical mile.

The tarpaulin has the best time behind it, the curtains could also be new, they have clear traces due to the sunlight. The navigation electronics are as old as the ship, modernization would be appropriate here.

The upholstery was recently reupholstered in the salon. The teak on the deck has just arrived completely new. The "old picture" of poor quality is from my grandfather's archive and is only intended to show what the yacht looks like with a full tarpaulin. Videos from inside and outside are available and can be sent.

Navigation equipment:
- autopilot
- compass
- Sonar
- Rudder indicator
- radar
- Satellite navigation
- Speed log
- FM radio
- GPS

General additional equipment:
- bow thruster
- Electric windlass
- generator
- Pantry fully equipped
- Electric toilets
- boiler
- Outside control station (no indoor control station - special feature of Broom 44)
- Battery charger with batteries
- Bimini over cockpit

Highlights summarized:

- Heater
- Air conditioning in the salon
- Boatswain looked after
- Fresh shipyard overhaul with an invoice of over 5876 euros
- Low number of operating hours of 2000 hours
- With the windows and radar arches folded in, the yacht can even visit the French canals at a distance of 3.50 m.

The yacht is of course roadworthy and ready for use. A test drive is only possible if you take over the costs for launching and fuel, because the boat is hibernating in a hall. If you have questions, feel free to get in touch. Visits can take place in Travemünde at the Böbs shipyard.

Please no broker inquiries.
I assume no liability or guarantee for the complete and error-free content.

Ausstattung

  • Anker
  • Autopilot
  • Backofen
  • Badeleiter
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Bordcomputer
  • Bugstrahlruder
  • Elektrische Toilette
  • Elektroherd
  • Feuerlöscher
  • GPS
  • Generator
  • Geschwindigkeitsmesser
  • Heizung
  • Kartenplotter
  • Klimaanlage
  • Kompass
  • Kühlschrank
  • Landanschluss
  • Mikrowelle
  • Radar
  • Radio
  • Rettungsinsel
  • SAT Antenne
  • Selbststeueranlage
  • Spüle
  • Teak Deck
  • Tiefenmesser
  • UKW-Funk
  • Warmwasseranlage

Broom

Ähnliche Gebrauchtboote (Motoryacht)

Broom 345 Os Motoryacht
Broom 345 Os
x £ 95.000,-
Broom Ocean 40 Flybridge
Broom Ocean 40
12,70 m x 4,00 mDKK 965.000,-
Broom Ocean 35 Motoryacht
Broom Ocean 35
10,60 m x 3,80 mEUR 130.000,-
Broom 33 Motoryacht
Broom 33
10,40 m x 3,70 mEUR 85.000,-

Aus unserem Blog
Blog

Wichtige Punkte beim Motorboot-Kauf

Wichtige Punkte beim Motorboot-Kauf

Damit der Kauf eines gebrauchten Motorbootes die richtige Entscheidung wird, achten Sie auf folgende Gesichtspunkte.

Sie möchten ein Boot verkaufen?

Schreiben Sie Ihr Boot selber aus!

Motorboot verkaufen
Yamaha
Kooperationspartner
ADACYACHTboote
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Vielen Dank für den tollen Service, habe hierüber zwar zahlreiche Interessenten gefunden, aber keinen potenziellen Käufer - so ist das eben. Dafür habe ich heir mein neues Boot gefunden - DANKE !”
Zahlungsmethoden
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung Bankeinzug

Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2020 boat24.com