Know-how3 min Lesezeit

Sicher bezahlen und bezahlt werden!

Mit dem digitalen Treuhandservice wird der Zahlungsvorgang beim Gebrauchtbootkauf endlich sicher

Sicher bezahlen und bezahlt werden!
© boat24.com

Bestehende Bezahlverfahren fokussieren sich meist auf die schnelle Abwicklung, bieten jedoch keinen ausreichenden Schutz für Käufer sowie Verkäufer. Damit Sie als Boat24-Kunde vor Betrug geschützt sind, empfehlen wir die Abwicklung über unseren digitalen Treuhand-Partner PAYLAX.

veröffentlicht am 18.01.2022

Das erwartet Sie in diesem Artikel
  • Warum ein sicheres Bezahlverfahren so wichtig ist
  • Wie Sie sich vor Betrug schützen können – ganz egal ob Sie Käufer oder Verkäufer sind
  • Warum der digitale Treuhandservice die Lösung des Problems ist
  • Wie der Treuhandservice PAYLAX funktioniert

PAY & RELAX - Die sicherste Art zu bezahlen

Jetzt Treuhandzahlung anlegen

Der PAYLAX-Treuhandschutz garantiert maximale Sicherheit bei der Abwicklung von Geschäften unter Unbekannten.

Beim Verkauf respektive Ankauf eines Bootes ist der Bezahlvorgang für beide Seiten – Verkäufer und Käufer – seit jeher ein heikles Thema.

Das Boat24-Team arbeitet seit Beginn der Geschäftstätigkeit erfolgreich daran, Betrug und sonstige kriminelle Aktivitäten auf der Website bereits vor der Veröffentlichung einer Anzeige zu unterbinden und zu verhindern.

Doch die Art der Zahlung respektive Vergütung liegt außerhalb unseres Zuständigkeitsbereiches!

Nicht zuletzt aufgrund häufiger Nachfragen seitens unserer Anzeigenkunden, ob wir nicht als Zeuge oder Garant auftreten könnten, haben wir uns auf die Suche nach tatsächlich sicheren Möglichkeiten für die finanzielle Transaktion beim Kauf eines Bootes oder einer Yacht gemacht.
Die wohl sicherste Version: Die finanzielle Transaktion über einen Treuhandservice. Von denen gibt es mittlerweile einige auf dem internationalen Markt – wir haben uns nach eingehender Prüfung für die Zusammenarbeit mit dem deutschen, digitalen Treuhand-Unternehmen PAYLAX entschieden.

Entsprechend ist es allen Kunden von Boat24 ab sofort möglich, die finanziellen Transaktionen ihres Bootskauf/verkauf sicher und seriös über den digitalen Treuhandservice von PAYLAX abzuwickeln. Dabei ist zu beachten:

Um einen Zahlvorgang über den digitalen Treuhandservice PAYLAX auszuführen, müssen Sie sich zunächst bei PAYLAX kostenlos anmelden!

  • Im nächsten Schritt erfahren Sie die Gebühren, die von PAYLAX für die jeweilige Transaktion erhoben werden (richtet sich nach dem Verkaufswert des Objektes respektive Gebrauchtbootes).

  • Drei Gebührenmodelle werden angeboten: 1. Gebühr bezahlen Käufer und Verkäufer zu gleichen Anteilen. 2. Gebühr bezahlt ausschließlich der Käufer. 3. Gebühr bezahlt ausschließlich der Verkäufer.

Für detaillierte Informationen, etwa mit welchen Banken PAYLAX zusammenarbeitet, welche Zahlungsarten bei PAYLAX möglich sind, in welchen der 119 Ländern genau PAYLAX aktiv ist und in welchen Währungen bei PAYLAX bezahlt werden kann, erfahren Sie auf der PAYLAX-Website.

PAY & RELAX - Die sicherste Art zu bezahlen

Jetzt Treuhandzahlung anlegen

Und so funktioniert PAYLAX – am Beispiel eines Bootskaufs:


Auf PAYLAX einigen und Treuhandzahlung erstellen
Sie einigen sich mit dem Verkäufer (Geschäftspartner) auf die Zahlungsabwicklung über PAYLAX. Im Anschluss erstellen Sie eine Treuhandzahlung in Ihrem PAYLAX-Account und laden den Verkäufer zu der Treuhandzahlung ein.


Geldbetrag hinterlegen (Geldtransfer) Nachdem der Verkäufer der Treuhandzahlung beigetreten ist, hinterlegen Sie den vereinbarten Geldbetrag per Überweisung oder Kreditkarte auf das Treuhandkonto und PAYLAX informiert Sie sowie den Verkäufer sobald der Geldeingang stattgefunden hat.


Freigabe und Auszahlung
Nachdem Sie die Yacht oder das Boot gesehen, geprüft und sich für den Kauf endgültig entschieden haben, geben Sie das Geld über Ihren PAYLAX-Account frei. Sie beide erhalten eine Bestätigung über die Freigabe in Echtzeit und das Geld wird unwiderruflich an den Verkäufer weitergeleitet.


Die wichtigsten Fragen zur Zahlungsabwicklung mit PAYLAX finden Sie hier: Fragen und Antworten