• One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12
  • One Off Motoryacht XL12

Gebrauchtboot, Motoryacht

One Off Motoryacht XL12

Uniek Woonschip traf auf Twee V-12 Dieselmotoren und Schottel-aandrijving. Uitermate geschikt voor bewonin

  • EUR 224.500,-inkl. MwSt.
  • XL12Schiffsname
  • 1970Baujahr
  • One Off Motoryacht XL12Modell
  • 20,60 m x 4,90 mLänge x Breite
  • 1,45 mTiefgang
  • 50.000 kgVerdrängung
  • StahlMaterial
  • BlueSchalenfarbe
  • 185 cmStehhöhe innen
  • 4 KojenAnz. Kojen
  • 1.500 l WasserFrischwassertank
  • 450 l SchmutzwasserFäkalientank
  • Wellenantrieb D-DriveAntrieb
  • MWM TD 232 V-12Motor
  • 1 x 412 PS / 303 kWMotorleistung
  • DieselTreibstoff
  • 2.500 lBrennstofftank

Standort

Niederlande » Varend door Nederland


Bemerkungen

Einzigartiges Wohnschiff mit zwei V-12-Dieselmotoren und Schottelantrieb. Hervorragend geeignet für das Wohnen an Bord oder lange Reisen z.B. nach FrDie XL12 ist ein einzigartiges segelndes Wohnschiff für das Binnenland und die Küstengewässer. Sie ist relativ niedrig gebaut (Mindesthöhe: 3,50 Meter), um fast ganz Europa befahren zu können. In den Niederlanden ist sie auf fast allen Binnengewässern und auch auf dem Wattenmeer in Richtung der Inseln sehr gut einsetzbar. Auch Deutschland, rund um Berlin, und der Rhein können befahren werden. Das Schiff hat ein Rhein-Zertifikat, so dass auch die Flussschifffahrt erlaubt ist. Die France kann aufgrund ihrer geringen Höhe und ihrer maximalen Breite von 4,90 m gesegelt werden, d. h. sie eignet sich hervorragend für lange Reisen und/oder das dauerhafte oder halbdauerhafte Wohnen an Bord.

Das Schiff wurde 1970 auf der Werft von "Schottel-Nederland B.V." in Warmond gebaut. in Warmond. Es ist eines der wenigen Schottel-Schiffe, die nie im Staatsdienst gefahren sind. Es wurde für einen deutschen Kunden gebaut und fuhr mit Personal, einem Kapitän und einem Matrosen, die einen separaten Wohnbereich im Vorderschiff hatten.

Die derzeitigen Eigner leben seit 2012 an Bord und haben ausgedehnte Reisen durch Europa unternommen, mit einem Liegeplatz in Zwartsluis im Winter. Der Rumpf ist aus Corten-Stahl gefertigt, der die Eigenschaft hat, eine Oxidhaut zu bilden, die weiteres Rosten verhindert. Die Aufbauten sind aus Aluminium gefertigt. Unter anderem aufgrund dieser Materialien ist die Wartung von Rumpf, Deck und Aufbauten relativ einfach.

Der Antrieb besteht aus zwei unabhängigen Linien, das Schiff verfügt über zwei 12-Zylinder-Dieselmotoren mit je ca. 412 PS, die jeweils einen Schottel (Ruderpropeller) antreiben, so dass die Steuerung ohne Ruder, sondern über die Schrauben erfolgt, die sich jeweils um 360 Grad drehen können, was die Manövriereigenschaften des Schiffes außergewöhnlich gut macht.

Die XL12 hat 3 Kabinen unter Deck, 2 mit einem Doppelbett (2,00 x 1,60 und 2,00 x 1,40) und eine mit einem Etagenbett 2,00 x 60 (vorne, wo früher der Mannschaftsraum war). Ebenfalls unter Deck befindet sich die geräumige Nasszelle mit Toilette, Badewanne und separater Dusche sowie ein separater Toilettenraum mit elektrischer Toilette, der mit dem Fäkalientank verbunden ist.

An Deck befindet sich das geräumige Steuerhaus mit Türen auf beiden Seiten, die einen einfachen Zugang vom Steuerstand aus ermöglichen. Hinter dem Salon befindet sich die geräumige, voll ausgestattete Küche (Spülmaschine, großer Kühlschrank und separater Gefrierschrank). Das Boot ist mit einer Zentralheizung ausgestattet. Hinter der Kombüse befindet sich das große Achterdeck, das in zwei Bereiche unterteilt ist: ein Sitzbereich unter einem geräumigen Cockpitzelt und ein Sitzbereich, in dem ein kleines Auto geparkt werden kann.

Wenn Sie an diesem schönen und einzigartigen Boot interessiert sind, kontaktieren Sie bitte das Büro von White Whale Yachtbrokers in Sneek unter +31 515 423 467 oder #####@wwy.nl.
AllgemeinSteueranlage: 2 x Lenkrad für eigenen Antrieb (schottel)Durchfahrthöhe (m): mit aufgestelltem Mast: 5,0 m1Sonstiges: Rheinlizenz: SI 15986 DE eins 2,3,4 + R (bis Basel)
InnenausstattungAnzahl Kojen: 1 x 200x160, 1 x 200x140 und 2 x 200x60Stehhöhe: zwischen 1,83 und 1,87Bad: WhirlpoolFernseher: Flachbildschirm 44"Motor, Elektrik, WasserKraftstofftank: 2 x 800 (Seitentanks), 1 x 900 (Flachtank)Antrieb: RuderpropellerVerbrauch: bei ca. 1.100 RPM und einer Reisegeschwindigkeit von 12km/hLichtmaschine: 2 x 80 AmpereSolarzellenpanel: 8 TafelnWasserdruckanlage: Speck-HydrophorWarmwasser: über KesselWassertank: zementiertLandstrom: mit 100 m KabelTachometer: 2 xKraftstoffmesser: 2 xÖldruckanzeige: 2 xThermometer: 2 xSicherheitWasserdichte Tür: 3 x


Ausstattung

  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank
  • Gefrierschrank
  • Heizung
  • Bugstrahlruder
  • Batterie
  • Inverter
  • Farbfernseher
  • Radio
  • Gasherd
  • Generator
  • Landanschluss
  • Solaranlage
  • Kompass
  • Tiefenmesser
  • Navigationsbeleuchtung
  • GPS
  • UKW-Funk
  • Badeplattform integriert
  • Badeleiter
  • Davits
  • Feuerlöscher
  • MOB-System

Services


Weitere Angebote von White Whale Yachtbrokers - Sneek

    Ein Boot verkaufen? Jetzt ein Inserat bei boat24.com schalten.

    Motorboot verkaufen